5 besten Krypto Börsen in Deutschland: Top Krypto Trading Plattformen

Ben Seidel, 14 min Lesen
Zuletzt aktualisiert: 11 Januar, 2024

Mit über 10 Jahren Erfahrung in der Erforschung und Bewertung von Kryptowährungs börsen hat unser Team eine umfassende Methodik zur Bewertung von Handelsplattformen entwickelt. Wir prüfen über 15 kritische Faktoren wie Gebühren, Sicherheit, unterstützte Coins, Reputation und mehr.

Der Zweck dieses Leitfadens ist ganz einfach: Wir empfehlen die besten Krypto-Börsen, die für Nutzer in Europa verfügbar sind.

Am Ende dieses Leitfadens wirst du wissen, welche Plattformen die beste Kombination aus niedrigen Gebühren, hoher Liquidität, hervorragender Sicherheit und einfacher Bedienbarkeit für deine individuellen Bedürfnisse bieten. Lass uns eintauchen!

Die wichtigsten Faktoren, die wir bewerten:

  • Gebühren und Rabattstrukturen
  • Unterstützte Länder und Zahlungsarten
  • Sicherheit und Versicherung der Plattform
  • Anzahl der unterstützten Kryptowährungen
  • Einfache Einrichtung und Verifizierung des Kontos
  • Benutzeroberfläche und mobile App
  • Kundenservice und Ruf
  • Verfügbare Handelsfunktionen und Tools
  • Liquidität und Handelsvolumen
  • Einhaltung regionaler Vorschriften
eToro-Icon
Hybrid

Ecoinomy Bewertung:

9.3/10

Assets Aktien, Indizes, ETFs, Währungen, Rohstoffe, Kryptoassets
Maximaler Hebel Bis zu 30:1 (variiert je nach Anlage)
Handelsgebühren Spread 1%
Lizenzen EU, USA, UK, Australien, Naher Osten
Kryptowährungen 79+ BTC-Coin-IconETH-Coin-IconMIOTA-IconBCH-IconRipple-IconDASH-IconADA-Coin-IconEOS-IconLTC-IconNEO-IconXLM-IconZEC-IconEthereum-Classic-IconBNB-Icon
Zahlungsmethoden PayPal, Debit- und Kreditkarten, Skrill, Neteller, SEPA, WebMoney
Anzahl der Nutzer 30.000.000+

Sicherheit

Gebühren

Benutzerfreundlichkeit

Kundenservice


Jetzt Starten »

Die Investition in Kryptoanlagen ist sehr volatil und in einigen EU-Ländern unreguliert. Kein Verbraucherschutz. Steuer auf Gewinne kann anfallen.


Bybit-Logo Börse

Ecoinomy Bewertung:

9.0/10

Maximaler Hebel 100:1
Hauptsitz Dubai
Einzahlungsgebühren Karte 2%
Handelsgebühren 0,075%
Kryptowährungen 370+ BTC logo CriptovaluteETH Criptovalute logoIOTA криптовалута логоBCH криптовалута логоRipple криптовалута логоDASH криптовалута логоADA криптовалута логоEOS криптовалута логоLTC криптовалута логоTezos криптовалута логоNEO криптовалута логоXLM криптовалута логоZEC криптовалута логоETC криптовалута логоOmise-Go криптовалута лого
Zahlungsmethoden Krypto, Visa, MasterCard
Anzahl der Nutzer 3.000.000+

Sicherheit

Gebühren

Benutzerfreundlichkeit

Kundenservice


Jetzt Starten »


gate.io-Logo
Börse

ecoinomy Bewertung:

8.9/10

Maximaler Hebel 10:1
Einzahlungsgebühren Debitkarte 2-3%
Handelsgebühren 0.145% - 0.2%
Lizenzen
Kryptowährungen 1400+BTC logo CriptovaluteETH Criptovalute logoIOTA logoBCH logoRipple logoDASH logoADA logoEOS logoLTC logoTezos logoNEO logoXLM logoZEC logoETC logo
Zahlungsmethoden Krypto, Debit- und Kreditkarten, Banküberweisung, Banxa, SEPA, Apple Pay, Google Pay
Anzahl der Nutzer 10.000.000+

Sicherheit

Gebühren

Benutzerfreundlichkeit

Kundenservice


Jetzt Starten »


Bitget-Logo Börse

Ecoinomy Bewertung:

8.9/10

Maximaler Hebel 100:1
Einzahlungsgebühren Debitkarte 3-4%, Krypto kostenlos
Handelsgebühren 0.1%
Lizenzen
Kryptowährungen 500+ BTC logo CriptovaluteETH Criptovalute logoIOTA logoBCH logoRipple logoDASH logoADA logoEOS logoLTC logoTezos logoNEO logoXLM logoZEC logoETC logoOmise-Go logo
Zahlungsmethoden Krypto, Debit- und Kreditkarten, Banküberweisung, SEPA
Anzahl der Nutzer 2.000.000+

Sicherheit

Gebühren

Benutzerfreundlichkeit

Kundenservice


Jetzt Starten »


Binance-Logo
Börse

Ecoinomy Bewertung:

8.2/10

Maximaler Hebel 20:1
Einzahlungsgebühren Per Karte 1,8%; Mindesteinzahlung 15 EUR
Handelsgebühren 0.1%
Lizenzen
Kryptowährungen 650+ [Kryptowährungs-Logos]
Zahlungsmethoden Krypto, Visa, MasterCard
Anzahl der Nutzer 30.000.000+

Sicherheit

Gebühren

Benutzerfreundlichkeit

Kundenservice


Jetzt Starten »



Unsere Top 5 für die besten Krypto-Börsen in Europa

Bevor du Geld investierst, ist es wichtig, die Anbieter genau zu kennen. Seit wir uns 2017 mit Kryptowährungen beschäftigt haben, haben wir mehrere Kryptowährungsbörsen in Europa gründlich getestet.

Basierend auf unseren persönlichen Erfahrungen und Tests haben wir hier unsere “Best-of-the-Best”-Liste zusammengestellt:

  1. eToro: Die beste Wahl für Anfänger und Fortgeschrittene
  2. Binance: Ideal für fortgeschrittene Trader
  3. Bybit: Das Beste für den Margin-Handel
  4. Bitget: Große Auswahl an Münzen und Copy Trading
  5. Gate.io: Größte Auswahl an Münzen

Schauen wir uns jede dieser herausragenden Börsen genauer an:

eToro zeichnet sich durch ein hohes Maß an Sicherheit, eine riesige Gemeinschaft vertrauenswürdiger Nutzer und den Ruf der weltweit größten Bitcoin-Handelsplattform aus. Ideal für diejenigen, die gerade erst in die Kryptowelt eintauchen.

Binance ist ein schwergewichtiger Champion mit einer beeindruckenden Auswahl an Kryptowährungen. Hier kannst du nicht nur Bitcoin kaufen und verkaufen, sondern auch mit ein paar Klicks in Startup-Projekte investieren – direkt über die App! Und die super niedrigen Gebühren? Das ist nur die Kirsche auf dem Sahnehäubchen.

Wenn du ein erfahrener Trader bist, der bereit ist, ein hohes Risiko einzugehen, ist Bybit dein Spielplatz. Mit einer Marge von 100:1 kannst du, wenn du Bitcoin für 10 $ kaufst, eine Position von 1000 $ handeln.

Um mehr über diese erstklassigen Börsen zu erfahren und herauszufinden, welche die richtige für dich ist, kannst du mit uns auf diese Reise gehen. Wir werden jede Plattform auf der Grundlage strenger Tests und praktischer Erfahrungen unter die Lupe nehmen.

1. eToro – Beste Krypto-Handels-App für Einsteiger:


etoro Krypto-Börse

eToro die richtige Kryptowährungsbörse für:

  • Anfänger unter den Kryptowährungsinvestoren und -händlern
  • Du willst in die Welt der Kryptowährungen auf die einfachste und sicherste Weise einsteigen
  • Euro mit Kryptowährungen handeln und umgekehrt

eToro ist die ideale Börse für Krypto-Anleger und -Händler, die sicher und unkompliziert in die Welt der Kryptowährungen einsteigen wollen. Sie ist bekannt für ihre benutzerfreundliche Copy-Trading-Plattform, auf der Trader die Strategien erfahrener Kollegen nachahmen können.

Mit über 3.000 Handelssymbolen, darunter CFDs, Devisen und börsengehandelte Wertpapiere, bietet eToro ein umfassendes Handels- und Anlageerlebnis.

eToro wurde 2007 gegründet und wird in zwei Ländern reguliert, was es zu einem sicheren (risikoarmen) Handelsmakler macht.
eToro eignet sich hervorragend für den Kopierhandel und den Handel mit Kryptowährungen und ist unsere erste Wahl für beide Kategorien im Jahr 2023.

Dank der Webplattform und der mobilen Anwendung von eToro ist es einfach zu bedienen, was besonders für unerfahrene Händler/innen nützlich ist.
Es bietet eine Haftpflichtversicherung von bis zu 1 Million Euro pro Kunde in der EU, Großbritannien und Australien.
VIP-Privilegien gibt es für Clubmitglieder und beliebte Investoren, die einen höheren Status erreichen.

eToro bietet die größte Auswahl an Zahlungsmethoden:
PayPal bank trasnfer VISA MasterCard Skrill Neteller

eToro ist eine der Kryptowährungsbörsen auf dem europäischen Markt, die von einer Finanzbehörde in Europa reguliert wird. Die Gelder der Nutzer sind im Vergleich zu anderen Börsenplattformen besser geschützt. Wenn du also auf der Suche nach einer lizenzierten Börse bist, ist dies eine der wenigen Möglichkeiten, die du hast.

Vorteile

  • Reguliert für EU-Länder – CySEC-Lizenz
  • Sozialer Handel
  • Große Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten
  • Kryptowährungsbestände können von der Plattform transferiert werden
  • Umfassende Bildungsressourcen

Nachteile

  • Nicht die beste Wahl, wenn du digitale Assets mit technischer Analyse handeln willst
  • Keine Krypto-zu-Krypto-Handelspaare
  • In einigen US-Bundesstaaten nicht verfügbar
Der umfassende eToro Test von Ecoinomy enthält alle wichtigen Details, damit du entscheiden kannst, ob es das Richtige für dich ist. Oder besuche die Website von etoro, um loszulegen.

{etoroCFDrisk}% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld, wenn sie mit CFDs bei diesem Anbieter handeln. Du solltest dir überlegen, ob du verstehst, wie CFDs funktionieren, und ob du es dir leisten kannst, das hohe Risiko einzugehen, dein Geld zu verlieren. Investiere nur, wenn du bereit bist, dein gesamtes investiertes Geld zu verlieren.

Investitionen in Kryptowährungen sind sehr volatil und in einigen EU-Ländern nicht reguliert. Es gibt keinen Verbraucherschutz. Es können Steuern auf Gewinne anfallen.

2. Binance – Die beste Kryptobörse für fortgeschrittene Trader:

Krypto-Händler am Grafikbildschirm

Binance ist die richtige Börsenplattform für:

  • Trader, die bereits einige Erfahrung mit Kryptowährungen haben
  • Aktive Trader
  • Eine große Auswahl an Kryptowährungen

Binance ist eine Krypto-Börse mit Sitz in Europa, die 2017 in Hongkong gegründet wurde. Sie wurde schnell zu einer der größten Kryptobörsen der Welt, was das Handelsvolumen angeht. Heute ist Binance eine gut etablierte Börse, die Kunden auf der ganzen Welt mehr als 40 Fiat-Währungen und mehr als 600 Kryptowährungen anbietet. Die maximalen Transaktionsgebühren betragen 0,1 Prozent.

Binance ist ein riesiges und wachsendes Krypto-Ökosystem. Im Laufe der Jahre hat es seinen Einfluss weltweit ausgebaut und expandiert ständig in neue Länder. Sie gilt außerdem als eine der sichersten und am einfachsten zu bedienenden Börsen und bietet verschiedene Kontotypen für unterschiedliche Investoren. Einer ihrer Hauptsitze befindet sich in der Europäischen Union – auf Malta.

Binance bietet niedrige Gebühren, unterstützt Transaktionen sowohl in Fiat- als auch in Kryptowährungen und hat keine maximalen Auszahlungslimits für verifizierte Nutzer.

Vorteile

  • Kryptokarte mit bis zu 8% Cashback
  • Große Auswahl an Kryptowährungen
  • Hochrangiges Sicherheitsteam
  • Niedrige Gebühren
  • Hohe Liquidität

Nachteile

  • Fehlen einer umfassenden regulatorischen Genehmigung
  • Wurde in der Vergangenheit gehackt

Du bist dir noch nicht sicher? Schau dir unseren vollständigen Binance-Test an – Gebühren, Funktionen, Funktionsweise der Plattform. Wenn du dich bereits für Binance entschieden hast, besuche die offizielle Website, um mit dem Handel zu beginnen.

3. Bybit: Die beste Wahl für Margin Trading:

bybit crypto exchange formula 1

Marge auf Kryptowährungen bis zu 100x

Auf Bybit kannst du Kryptowährungen mit einem Hebel von bis zu 100x handeln. Das bedeutet, dass du eine 10.000-Dollar-Position handeln kannst, indem du 100 Dollar investierst. Erfahrene Händler/innen können durch den Handel mit Hebelwirkung hohe Gewinne erzielen, da dies die potenziellen Gewinne des Handels erhöht. Folglich steigt auch das Risiko proportional.
Nutzer können Long- oder Short-Positionen auf die 15 verfügbaren digitalen Währungen eingehen (und auf steigende bzw. fallende Bitcoin-Preise wetten). Bybit bietet eine Reihe von erweiterten Handelsoptionen.

Technologie und Tools

Bybit behauptet, 100.000 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten zu können, viel schneller als seine Konkurrenten. Sie tut alles, um Serverausfälle zu vermeiden, ein Problem, mit dem viele andere Börsen oft zu kämpfen haben, wenn Marktveränderungen dazu führen, dass viele Menschen gleichzeitig mit dem Handel beginnen.
Die Chartanalyse-Tools sind bei den Händlern beliebt, weil sie viele zusätzliche Funktionen und Möglichkeiten bieten. Es ist auch möglich, Daten in verschiedenen Formaten herunterzuladen.

Vorteile

  • Bis zu 100x Marge
  • Fortschrittliche Tools, die von einer großartigen Technologie unterstützt werden
  • Eine risikofreie Testumgebung zum Lernen und Experimentieren
  • Lehrreiche Ressourcen

Nachteile

  • Krypto-Derivate sind extrem riskant
  • Nicht das Beste für den Spot-Handel

Weitere Informationen über die Margin-Börse findest du in unserem vollständigen Bybit-Testbericht. Oder wenn du es ausprobieren möchtest, besuche die Website von Bybit.

4. Bitget: schnell wachsende, benutzerfreundliche Derivatebörse

bitget Krypto-Börse

Du suchst eine Plattform, die dir nicht nur Zugang zu den seltenen Edelsteinen der Kryptowelt bietet, sondern dich auch mit der Macht des kostenlosen Copytradings ausstattet? Dann ist Bitget deine Antwort! Diese Plattform mit Sitz in Singapur belohnt erfahrene Händler dafür, dass sie ihre erfolgreichen Strategien mit anderen teilen, und ist damit perfekt für alle, die ihren Trading-Horizont erweitern wollen.

Bitget, das von CEO Sandra Lou und Chief Sales Officer Intae Song geleitet wird, bietet eine breite Palette von Kryptowährungen und Token für den Spot- und Futures-Handel an. Mit wettbewerbsfähigen Gebühren ist Bitget eine kostengünstige Wahl.

Vorteile

  • Große Auswahl an Produkten
  • Handel mit Derivaten
  • Copy Trading

Nachteile

  • Eingeschränkte Fiat-Unterstützung

Wenn du glaubst, dass dies die Kryptowährungsbörse deiner Wahl ist, schau dir unseren Bitget-Test und unsere Erfahrungen an.

5. Gate.io bietet über 1400 Kryptowährungen an

gate-io Krypto-Börse

Schließlich haben wir noch Gate.io, eine in Europa etwas weniger bekannte Plattform, die aber auf jeden Fall eine Überlegung wert ist. Diese Börse ermöglicht es den Nutzern, eine überwältigende Vielfalt an Kryptowährungen zu kaufen, zu verkaufen und zu handeln. Sie ist sowohl für Neulinge als auch für erfahrene Händler geeignet, die eine sichere Plattform mit fortschrittlichen Handelswerkzeugen suchen.

Trotz der unzähligen Funktionen ist die Benutzeroberfläche von Gate.io einfach gehalten, so dass man sich in der Welt der Kryptowährungen sehr gut zurechtfindet. Außerdem ist Gate.io dank seiner günstigen Gebührenstruktur eine attraktive Option für Nutzer, die auf die Handelskosten achten.

Die Plattform ist so konzipiert, dass sie bequem und für eine Vielzahl von Nutzern zugänglich ist. Die einfache Benutzeroberfläche macht es leicht, Kryptowährungen zu kaufen, zu verkaufen und zu handeln. Die niedrigen Gebühren der Plattform machen sie außerdem zu einer attraktiven Option für Nutzer, die ihre Handelskosten minimieren wollen.

Vorteile

  • 1400 Kryptowährungen verfügbar
  • Erweiterte Handelsfunktionen
  • Günstige Gebührenstruktur

Nachteile

  • Keine Einzahlungen in Fiat-Währung

Wenn du glaubst, dass dies die Kryptowährungsbörse deiner Wahl ist, besuche unseren gate.io Test, bevor du dich entscheidest.

Bewertungen der besten Krypto-Börsen und Handelsplattformen


Entdecke die beste Auswahl an Börsenbewertungen, die dir helfen, die perfekte Wahl für deine individuellen Handelsbedürfnisse zu treffen.


Bitcoin- und Kryptowährungshandel in Europa

Der europäische Markt für den Handel mit Kryptowährungen hat sich im Laufe seiner Entwicklung zum größten Zentrum des Kryptowährungsmarktes der Welt entwickelt.

Da die europäischen Länder zu den wohlhabendsten und technologiereichsten Demokratien der Welt gehören, ist es nicht ungewöhnlich, dass so viele Länder in Bitcoin investieren wollen.

Zu den Ländern, die am meisten von Bitcoin überzeugt sind, gehören Deutschland, Polen, Italien, die Niederlande und Spanien. Bit Flyer hat eine Aktualisierung seines Kryptowährungs-Vertrauensindex veröffentlicht, der das Vertrauen der Öffentlichkeit in das Bitcoin-Ökosystem im Allgemeinen messen soll.

Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass Kryptowährungen langsam, aber stetig an Popularität im Mainstream-Bewusstsein gewinnen.

Unser Bewertungsprozess und unsere Methodik: Die Besten der Besten aufspüren

Wir nehmen unseren Bewertungsprozess sehr ernst und sind bestrebt, dich mit genauen, unvoreingenommenen und umfassenden Informationen zu versorgen. Hier bekommst du einen Einblick in unsere akribische Methodik, mit der wir sicherstellen, dass wir erstklassige Bewertungen und Vergleiche der beliebtesten Kryptobörsen und Handelsplattformen liefern:

Recherche und Auswahl: Zunächst stellen wir eine umfangreiche Liste von Krypto-Börsen und Handelsplattformen zusammen und behalten dabei die neuesten Trends und Akteure auf dem Markt im Auge. Unser Team wählt sorgfältig die relevantesten und beliebtesten Kryptobörsen und Optionen aus, um sicherzustellen, dass wir die Plattformen abdecken, die für dich wirklich wichtig sind.

Eingehende Analyse: Wir kratzen nicht nur an der Oberfläche. Unser Expertenteam taucht tief in jede Plattform ein, meldet sich für Konten an, navigiert durch die Funktionen und erfährt aus erster Hand, wie es ist, ein Nutzer zu sein. Wir untersuchen jeden Aspekt, einschließlich der Handelsgebühren, der unterstützten Kryptowährungen, der Sicherheitsmaßnahmen, der Benutzeroberfläche, des Kundensupports und mehr.

Vergleiche und Ranglisten: Wir belassen es nicht bei einzelnen Bewertungen. Wir gehen noch einen Schritt weiter und vergleichen die Plattformen miteinander. Indem wir die Stärken und Schwächen der einzelnen Optionen ermitteln, können wir Rankings und Empfehlungen für bestimmte Anwendungsfälle erstellen, z. B. für Anfänger, niedrige Gebühren oder Margin Trading.

Kontinuierliche Updates: Die Welt der Kryptowährungen und Handelsplattformen entwickelt sich ständig weiter. Um sicherzustellen, dass unsere Bewertungen und Vergleiche genau und aktuell bleiben, überprüfen wir unsere Bewertungen regelmäßig und berücksichtigen dabei alle neuen Entwicklungen und Änderungen, die sich auf unsere Ranglisten auswirken könnten.

Transparenz und Ehrlichkeit: Wir legen bei unseren Bewertungen vor allem Wert auf Transparenz und Ehrlichkeit. Wir sind mit keiner der Plattformen, die wir bewerten, verbunden. So können wir unsere Objektivität wahren und dir echte, unvoreingenommene Einblicke geben.

Vergleich der besten Staking-Börsen


Entfessle dein Verdienstpotenzial


Entdecke die Macht des passiven Einkommens durch Einsätze, indem du in unseren umfassenden Leitfaden zu den besten Einsatzbörsen eintauchst. Auf unserer Seite über die besten Staking-Börsen erfährst du mehr über die einzigartigen Funktionen, Belohnungen und unterstützten Kryptowährungen der einzelnen Plattformen. Verpasse nicht die Gelegenheit, deinen Verdienst zu optimieren und das Beste aus deinen Krypto-Investitionen zu machen.


Vergleich der besten Handelsplattformen


Entdecke das ultimative Handelserlebnis


eToro

Plus500

Libertex

Logo
eToro logo
broker plus500 logo
Libertex logo
Überblick
Jahr der Gründung
2007
2008
1997
Lizenzen
CySEC (EU), FCA
CySEC (EU), FCA (UK), ASIC (AUS), FMA (NZ), FSP (SA)
CySEC (EU)
Einzahlungsmethoden
PayPal VISA MasterCard
Sofort-Überweisung Skrill Neteller
PayPal VISA MasterCard
Sofort-Überweisung Skrill Neteller
VISA MasterCard Apple Pay
Trustly Skrill Neteller
Min. Einzahlung
50 USD (variiert je nach Land)
100 USD
100 EUR
Number of Users
 30.000.000+
25.000.000+
3.000.000+
Details zur Trading-Plattform
Kostenloses Demo-Konto
Mobile App
Short- und Long-Positionen
Handelszeiten
24/7
24/7
24/7
Handelsgebühren
1% - 5%
Variabel
von 0,0003%
Hebel
2:1
2:1
2:1
Kryptowährungen
79+ Krypto-CFDsBTCETHBCHXRPDASHLTCETCADAIOTAXLMEOS
NEOTRXZECBNBXTZ
19+ Krypto-CFDsBTCETHBCHXRPLTCEOSNEOIOTAChainlinkUniswap
25+ Krypto-CFDs
Andere Instrumente
Aktien, Rohstoffe, Kryptowährungen
CFD Krypto, CFD Forex, CFD ETFs, CFD Aktien,
CFD-Rohstoffe, CFD-Optionen, CFD-Indizes
CFD Forex, CFD Metall, CFD Indizes,
CFD Aktien
Extras
Copy Trading
Technische Indikatoren
Libertex Invest-Konto
Offizielle Websites
Risiko-Haftungsausschluss
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen das Risiko, aufgrund des finanziellen Hebels schnell Geld zu verlieren. {etoroCFDrisk}% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Overtrading mit CFDs bei diesem Anbieter. Investieren Sie nicht, wenn Sie nicht bereit sind, Ihr gesamtes investiertes Geld zu verlieren.
82 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen das Risiko, aufgrund der finanziellen Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 73,77 % der Konten von Kleinanlegern verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld. Sie müssen abwägen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das eLeverageto-Risiko einzugehen, Geld zu verlieren.

Maximiere dein Handelspotenzial, indem du dir unseren ausführlichen Leitfaden zu den besten Handelsplattformen ansiehst. Auf unserer ausführlichen Seite über die besten Krypto-Handelsplattformen findest du alle Details zu den Funktionen, Gebühren und unterstützten Kryptowährungen der einzelnen Plattformen.

Bringe deine Handelserfahrung auf ein neues Niveau und treffe die richtigen Entscheidungen in der sich ständig weiterentwickelnden Landschaft der Kryptowährungen.


Vergleich der besten Krypto-Kreditbörsen


Ermächtige deine Kryptowährung: Verdienen, leihen und wachsen.


Nutze dein digitales Vermögen voll aus, indem du mehr über die besten Krypto-Kreditbörsen erfährst. Auf unserer Seite über die besten Krypto-Kreditbörsen findest du einen detaillierten Leitfaden zu den Zinssätzen, Kreditbedingungen und Anforderungen an die Sicherheiten der einzelnen Plattformen. Verwandle dein eigenes Krypto-Vermögen und deine Krypto-Bestände in ein leistungsstarkes Finanzinstrument und eröffne neue Wachstumschancen.


Tauschbattles


Entdecke unseren direkten Vergleich der führenden Krypto-Börsen

No post found

Wie investiert man in Kryptowährungen an einer Kryptowährungsbörse?

Krypto an der Börse kaufen in 5 Schritten

Wenn du Bitcoin kaufen und verkaufen oder in Kryptowährungen investieren willst, musst du nur diese Schritte befolgen.

  • Schritt 1:
    Wähle die richtige Börse für dich. Achte auf eine gute Liquidität, niedrige Spreads und die richtigen Paare zum Handeln. Manchmal braucht es mehr als eine Börse, um eine Investition zu tätigen.
  • Schritt 2:
    Eröffne ein Konto. Der Prozess ist schnell und einfach, unterscheidet sich aber von Börse zu Börse ein wenig. Wähle dann ein sicheres Passwort und denke daran, dass du mit deinem eigenen Geld handelst: Diese Daten sollten sich nicht auf einem ungesicherten Computer befinden.
  • Schritt 3:
    Bestätige das Konto. Einige Anbieter verlangen eine Kopie deines Personalausweises und deiner letzten Handyrechnung, um deine Identität zu bestätigen. Wenn du das nicht tust, kannst du nicht den vollen Funktionsumfang nutzen oder Fiat-Geld investieren.
  • Schritt 4:
    Mache eine Einzahlung. Im nächsten Schritt kannst du die entsprechende Tauschwährung auf dein Bitcoin-Börsenportfolio überweisen, um mit dem Handel zu beginnen. Viele Börsen unterstützen US-Dollar, aber es ist immer ratsam, eine geeignete Währung zu haben, um mit BTC oder ETH zu handeln.
  • Schritt 5:
    Investiere in Kryptowährungen. Im letzten Schritt investierst du in die Kryptowährungen deiner Wahl. Alles, was du tun musst, ist, eine Transaktion mit dem entsprechenden Paar einzugeben und darauf zu warten, dass sie ausgeführt wird. Dann stellst du sicher, dass du die Kryptowährungen an deine externe Wallet-Adresse überweist.

Vorschriften für Krypto-Börsen

Wenn es um den Handel mit Kryptowährungen geht, ist es für deine finanzielle Sicherheit und deinen Seelenfrieden wichtig, die regulatorischen Rahmenbedingungen zu kennen. Eine regulierte Börse arbeitet unter dem wachsamen Auge der Finanzbehörden und stellt sicher, dass sie strenge Richtlinien einhält und hohe Betriebsstandards aufrechterhält. Dies bedeutet oft einen besseren Verbraucherschutz für die Nutzer/innen, da diese Börsen robuste Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, Anti-Geldwäsche- (AML) und KYC-Protokolle (Know-Your-Customer) einhalten und bei ihren Geschäften Transparenz wahren müssen.

Allerdings sind nicht alle Kryptobörsen in Europa reguliert, und das bedeutet nicht unbedingt, dass man sie ganz meiden sollte. Auch wenn unregulierte Börsen höhere Risiken bergen, ist es möglich, auf solchen Plattformen zu handeln, solange sie in Europa zugelassen sind. Entscheidend ist dabei, dass die Börse in deinem Land rechtlich zugelassen ist.

Das heißt, dass deine Sicherheit und sichere Transaktionen letztendlich in deinen eigenen Händen liegen. Unabhängig davon, ob du dich für eine regulierte oder eine unregulierte Bitcoin-Börse entscheidest, ist es wichtig, dass du selbst die Verantwortung für den Schutz deines digitalen Vermögens übernimmst. Das bedeutet, dass du starke, eindeutige Passwörter verwendest, die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) aktivierst und deine Kryptowährungen in einer sicheren Hardware-Wallet aufbewahrst, wenn du nicht aktiv auf anderen Börsen handelst. Wenn du diese Best Practices befolgst, bist du besser darauf vorbereitet, dich in der Welt der Kryptobörsen zurechtzufinden und ein sicheres Handelserlebnis zu genießen.

Wie du eine sichere Bitcoin-Börse auswählst

Bei der Auswahl einer Börse ist es wichtig, einige wichtige Aspekte zu berücksichtigen, um sicherzustellen, dass die Plattform deinen Bedürfnissen und Erwartungen entspricht. Hier sind einige wichtige Faktoren, die du im Auge behalten solltest:

  1. Sicherheit: Der wichtigste Aspekt jeder Börse sind ihre Sicherheitsmaßnahmen. Überprüfe, ob die Plattform starke Sicherheitsprotokolle wie die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA), Cold Storage für Vermögenswerte und verschlüsselte Kommunikation einsetzt.
  2. Reputation: Informiere dich über den Ruf der Börse, indem du Bewertungen, Nutzerfeedback und Nachrichtenartikel liest. Eine Börse mit einem guten Ruf und positiven Nutzererfahrungen ist wahrscheinlich vertrauenswürdiger.
  3. Gebühren: Vergleiche die Gebührenstrukturen der verschiedenen Börsen, da sie sich erheblich unterscheiden können. Dazu gehören Einzahlungsgebühren, Handelsgebühren und Abhebungsgebühren. Niedrige Gebühren können mit der Zeit zu erheblichen Einsparungen führen.
  4. Liquidität: Eine hohe Liquidität an einer Börse stellt sicher, dass du Kryptowährungen problemlos und ohne große Kursschwankungen handeln kannst. Börsen mit einem höheren Handelsvolumen haben in der Regel eine bessere Liquidität.
  5. Unterstützte Kryptowährungen: Vergewissere dich, dass die Börse die Kryptowährungen unterstützt, mit denen du handeln möchtest, denn nicht alle Plattformen unterstützen jeden Coin. Wenn du vorhast, mit mehreren Kryptowährungen zu handeln, ist es wichtig, eine Plattform zu finden, die eine breite Palette von Token unterstützt.
  6. Benutzeroberfläche und Erfahrung: Die Benutzerfreundlichkeit und die Benutzeroberfläche der Plattform sind entscheidend, besonders für Anfänger. Eine Plattform mit einer übersichtlichen, intuitiven Oberfläche macht den Handel leichter zugänglich und angenehmer.
  7. Kundenbetreuung: Eine reaktionsschnelle und hilfsbereite Kundenbetreuung kann bei der Lösung von Problemen und der Beantwortung von Fragen von unschätzbarem Wert sein. Überprüfe Bewertungen und Foren, um die Qualität des Kundensupports der Börse zu beurteilen.
  8. Einhaltung gesetzlicher Vorschriften: Wähle eine Börse, die die lokalen Vorschriften in deinem Land einhält. Bei konformen Börsen ist es wahrscheinlicher, dass sie Best Practices einhalten und ein hohes Maß an Sicherheit und Transparenz gewährleisten.
  9. Handelsfunktionen: Fortgeschrittene Händler brauchen vielleicht Funktionen wie Marginhandel, Futures und Optionen. Vergewissere dich, dass die Börse, die du auswählst, die von dir benötigten Handelsinstrumente und Funktionen anbietet.
  10. Unterstützung von Fiat-Währungen: An einigen Börsen kannst du in Fiat-Währungen (z.B. USD, EUR) einzahlen, abheben und handeln. Wenn das für dich wichtig ist, vergewissere dich, dass die Börse die Fiatwährungen unterstützt, die du verwenden möchtest.

Vergiss nicht, gründlich zu recherchieren und mehrere Börsen zu vergleichen, bevor du eine Entscheidung triffst. Bedenke, dass die beste Börse für eine Person nicht unbedingt die beste für eine andere sein muss, da die individuellen Bedürfnisse und Vorlieben variieren können.

FAQ zu den besten Krypto-Börsen in Europa

Wie wähle ich die besten Kryptowährungsbörsen in Europa aus?

Um die beste Kryptobörse auszuwählen, solltest du Faktoren wie Gebühren, verfügbare Kryptowährungen, Handelspaare, Sicherheitsmaßnahmen und Benutzerfreundlichkeit berücksichtigen. Außerdem solltest du sicherstellen, dass die Börse in deinem Land verfügbar ist und den lokalen Vorschriften entspricht.

Sind Kryptobörsen für den Betrieb in Europa reguliert?

Viele Krypto-Börsen werden von den Finanzbehörden in der EU reguliert. An alle Bitcoin-Käufer: Überprüfe unbedingt den regulatorischen Status einer Börse, bevor du sie nutzt, um die Einhaltung der Vorschriften und die Sicherheit zu gewährleisten.

Was ist eine Kryptowährungsbörse?

Eine Kryptowährungsbörse ist eine Plattform für den Handel mit digitalen Vermögenswerten wie Bitcoin. Diese Börsen erleichtern den Handel zwischen Kryptowährungen, indem sie Angebot und Nachfrage miteinander verknüpfen und für Marktliquidität sorgen. Sie erheben Transaktionsgebühren, um den Betrieb zu finanzieren. Die Registrierung bei den meisten Börsen ist kostenlos und schnell, wobei eToro und Bybit sehr beliebt sind. Nach der Registrierung hilft die Überprüfung der Nutzerdaten, Kontomissbrauch zu verhindern.

Welche Gebühren werden an Krypto-Börsen erhoben?

Börsen erheben in der Regel Gebühren, wenn du in digitale Vermögenswerte investierst. Während die Registrierung in der Regel kostenlos ist, fallen beim Kauf von Kryptowährungen Gebühren an, die je nach Plattform zwischen 0,1-2 % liegen. Außerdem können die Börsen Abhebungsgebühren erheben, die manchmal nur 0,001 BTC betragen. Es ist wichtig, dass Investoren diese Gebühren berücksichtigen und ihre Ausstiegsstrategie entsprechend planen.

Kann ich an einer nicht-europäischen Kryptobörse handeln, wenn ich aus Europa komme?

Ja, du kannst an außereuropäischen Kryptobörsen handeln, wenn du aus Europa kommst, sofern die Börse europäische Nutzer/innen akzeptiert. Es ist jedoch wichtig, dass du dich vor der Anmeldung über die Geschäftsbedingungen der Börse und eventuelle regionale Beschränkungen informierst, um ein reibungsloses Handelserlebnis zu gewährleisten.

Welche ist die schnellste Krypto-Börse in Europa?

ByBit ist die schnellste Kryptowährungsbörse der Welt, die von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt genutzt wird. ByBit ermöglicht einen Handelshebel von bis zu 100x.

Wie sicher sind Krypto-Börsen?

Auch wenn sich die Sicherheit von Kryptowährungsbörsen seit Vorfällen wie der Pleite von Mt. Gox verbessert hat, bestehen immer noch Risiken. Die Nutzer/innen geben die Kontrolle über ihre privaten Schlüssel an die Plattform ab, was bei Sicherheitslücken ausgenutzt werden kann. Es gibt keine speziellen Vorschriften, an die sich die Börsen halten müssen. Deshalb ist es wichtig, eine seriöse Börse mit starken Sicherheitsmaßnahmen zu wählen.

Mit welchen Zahlungsmethoden kann ich Kryptowährungen in Europa kaufen?

Krypto-Börsen unterstützen oft eine Vielzahl von Zahlungsmethoden, darunter Banküberweisungen, Kredit-/Debitkarten und beliebte elektronische Geldbörsen wie PayPal und Skrill. Einige Börsen wie gate-io unterstützen jedoch nur Krypto-Einzahlungen.

Wie kann ich die Sicherheit meines Geldes auf einer europäischen Krypto-Börse gewährleisten?

Um die Sicherheit deines Geldes zu gewährleisten, solltest du eine Börse wählen, die einen guten Ruf für ihre Sicherheit genießt, die empfohlenen Sicherheitsmaßnahmen befolgen, die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren und dein Vermögen in einer sicheren Wallet aufbewahren, wenn du nicht aktiv handelst.

Ben Seidel

Ben ist der leitende Autor und Redakteur für die deutschen Seiten von Ecoinomy, die sich auf Kryptowährungen und Blockchain-Technologie spezialisiert haben. Ben kombiniert akademische Einblicke mit praktischer Erfahrung in Krypto-Investitionen und -Handel. Bei Ecoinomy ist Ben maßgeblich an der Entwicklung von Inhalten beteiligt, die Bitcoin-Grundlagen, Handelsstrategien und Marktprognosen abdecken. Über das Schreiben hinaus trägt Ben zu Ecoinomys Strategie bei, die führende Krypto-Inhaltsplattform in Europa zu werden. Er ist auch ein regelmäßiger Redner auf verschiedenen Kryptowährungskonferenzen, wo er sein Fachwissen auf leicht verständliche und ansprechende Weise weitergibt.