Weekly Pulse #4: Wöchentlicher Marktüberblick

Ben Seidel, 3 min Lesen
Zuletzt aktualisiert: 31 März, 2024

Kryptomärkte Wochenzusammenfassung

SBF zu 25 Jahren Gefängnis verurteilt

Die Geschichte von Sam Bankman-Frieds Aufstieg und Fall endete diese Woche mit einer 25-jährigen Gefängnisstrafe. Richter Lewis Kaplan hob die Schwere der Verbrechen von SBF gegen die Branche und ihre Investoren hervor, trotz Bankman-Frieds Entschuldigung und Berufungen. Die einzige verbleibende Frage ist, wo er seine Zeit absitzen wird.

Coinbase setzt Rechtsstreit mit SEC fort

Der Rechtsstreit zwischen Coinbase und der SEC geht trotz der Hoffnung auf eine Einstellung des Verfahrens weiter. Ein Gerichtsurteil hat die meisten Klagen zugelassen, während die Klagen gegen Coinbase Wallet abgewiesen wurden. Coinbase sieht dies als Gelegenheit, Einblick in die Haltung der SEC zur Krypto-Regulierung zu erhalten. Der Chief Legal Officer der Börse, Paul Grewal, betont, wie wichtig die Entwicklung einer klaren Gesetzgebung für digitale Vermögenswerte in den USA ist.

April Airdrops werden Milliarden in den Markt pumpen

Der April entwickelt sich zu einem bedeutenden Monat für Degens, da mehrere umfangreiche Airdrops den Markt mit Milliardenbeträgen versorgen werden. Ethena wird am 2. April 5% seines Gesamtangebots (ca. 600 Mio. $ in ENA) ausliefern, gefolgt von Wormhole, das am 3. April 17% seines Angebots (3 Mrd. $) ausliefert. Später im Monat werden Solana-Protokolle, Parcl und Kamino über 200 Mio. $ in das Ökosystem einbringen. Da der April historisch gesehen ein starker Monat für Bitcoin ist, könnte dieser zusätzliche Anreiz zu einer aufregenden Fahrt führen.

KuCoin-Gründer wegen Verstoßes gegen Anti-Geldwäsche-Gesetze angeklagt

Das Justizministerium hat die Gründer der Offshore-Börse KuCoin angeklagt, gegen die Gesetze zur Bekämpfung der Geldwäsche verstoßen und ihren Kundenstamm in den USA verschleiert zu haben. KuCoin hat jahrelang ohne KYC-Anforderungen gearbeitet und diese erst eingeführt, als die Bundesbehörden gegen sie ermittelten. Nach der Ankündigung des DOJ kam es bei den Nutzern von KuCoin zu erheblichen Verzögerungen bei den Abhebungen, die die Börse mit einer Airdrop-Ankündigung kompensieren wollte. Interessanterweise wurde Ethereum in der Klageschrift als Ware definiert, was den Fall der SEC schwächen könnte.

ETF-Einreichungen und Kommentare von Blackrock CEO

Neue Anträge für ETH-ETFs von Bitwise und Fidelity sowie Kommentare des CEO von Blackrock, Larry Fink, deuten darauf hin, dass ein ETF immer noch möglich ist, selbst wenn ETH als Wertpapier betrachtet wird. Beide ETFs enthalten Staking und folgen damit dem Trend, dass ETFs mit dieser Funktion aktualisiert werden.

Legacy Markets Wöchentlicher Rückblick

Teslas schwaches Quartal vor den Auslieferungen

Die Aktien von Tesla stürzten im ersten Quartal um 29% ab, der stärkste Rückgang seit Ende 2022, da sich die Anleger Sorgen um die Auslieferungszahlen machen. Das Unternehmen steht vor Herausforderungen wie der zunehmenden Konkurrenz aus China und Störungen in Europa.

Wirtschaftsdaten und Gewinne

In der kommenden Woche stehen wichtige Wirtschaftsdaten auf dem Programm, darunter die monatlichen US-Arbeitsmarktdaten, die ISM PMIs in den USA, die Caixin PMIs in China und die Inflationszahlen der Eurozone. Die US-Gewinnsaison, die am 14. April beginnt, wird trotz begrenzter Unternehmensdaten mit Spannung erwartet. Der wichtigste Inflationsindikator der Federal Reserve, der PCE-Preisindex, stieg im Einklang mit den Erwartungen.

Reddit-Aktie stürzt ab, AMC floppt nach Aktienverkauf

Die Reddit-Aktie brach innerhalb von zwei Tagen um fast 25% ein und beendete die Woche unter ihrem ursprünglichen Schlusskurs nach einem Anstieg nach dem Börsengang. Kürzlich eingereichte Unterlagen enthüllten erhebliche Aktienverkäufe durch den CEO und COO des Unternehmens. Die Aktie von AMC Entertainment fiel nach der Ankündigung eines Aktienverkaufs im Wert von 250 Millionen Dollar um 14,29%.

S&P 500 verzeichnet bestes Q1-Ergebnis seit fünf Jahren

Der S&P 500 verzeichnete im 1. Quartal 2024 einen Anstieg von 10,16% und damit den besten Start seit fünf Jahren, gestützt durch Zinssenkungsprognosen und eine Rallye der Megacap-Aktien. Dieser Anstieg, angetrieben von der Begeisterung für die künstliche Intelligenz und den zurückhaltenden Signalen der Fed, trieb den Index auf neue Allzeithochs.

Der USD wird stärker und veranlasst die Zentralbanken zum Eingreifen

Der Dollar gewinnt gegenüber fast allen wichtigen Währungen an Wert, was Zentralbanken wie die in Japan, China und Indien dazu veranlasst, entweder zu intervenieren oder Interventionen zur Stützung ihrer Währungen in Erwägung zu ziehen.

Der Blick nach vorn: Gewinne, Proxy Battles und Tesla-Auslieferungen

In der kommenden Woche stehen die Gewinnberichte von PVH und Paychex an, die Aufschluss über das Verbraucherverhalten und die Gesundheit kleiner und mittlerer Unternehmen geben. Die jährliche Aktionärsversammlung von Walt Disney am Mittwoch beendet den intensiven Kampf um die Stimmrechte mit dem Aktivisten Nelson Peltz. Der Bericht über die Q1-Auslieferungen von Tesla wird genau beobachtet, da das Unternehmen vor Herausforderungen steht, die sich auf die Auslieferungszahlen und die Stimmung der Anleger auswirken könnten.

Ben Seidel

Ben ist der leitende Autor und Redakteur für die deutschen Seiten von Ecoinomy, die sich auf Kryptowährungen und Blockchain-Technologie spezialisiert haben. Ben kombiniert akademische Einblicke mit praktischer Erfahrung in Krypto-Investitionen und -Handel. Bei Ecoinomy ist Ben maßgeblich an der Entwicklung von Inhalten beteiligt, die Bitcoin-Grundlagen, Handelsstrategien und Marktprognosen abdecken. Über das Schreiben hinaus trägt Ben zu Ecoinomys Strategie bei, die führende Krypto-Inhaltsplattform in Europa zu werden. Er ist auch ein regelmäßiger Redner auf verschiedenen Kryptowährungskonferenzen, wo er sein Fachwissen auf leicht verständliche und ansprechende Weise weitergibt.