Bybit vs Binance: Top-Krypto-Börsenvergleich 2024

Daniel Meyer, 9 min Lesen
Zuletzt aktualisiert: 31 Januar, 2024

binance vs bybit logos

Binance und Bybit sind zwei beliebte Börsen, die ihren Nutzern jeweils einzigartige Funktionen und Vorteile bieten.

In diesem umfassenden Vergleich zwischen Binance und Bybit, zwei der bekanntesten und beliebtesten Börsen im Kryptobereich, geben wir dir wertvolle Einblicke, damit du eine fundierte Entscheidung treffen kannst.

Entdecke, welche Plattform die andere in Bezug auf Gebühren, Zugänglichkeit, Handelsfunktionen und mehr übertrifft.

Bybit vs Binance Allgemeiner Überblick

Merkmal Binance bybit gielda
Gegründet 2017 2018
Gründer Changpeng Zhao Ben Zhou
Spezialisierung Krypto Spot, Margin, Futures Handel Handel mit Krypto-Derivaten (Perpetual Contracts)
Benutzeroberfläche Einfach und fortgeschritten Einfach und benutzerfreundlich

Binance Börse

Binance ist eine führende Kryptowährungsbörse, die 2017 von Changpeng Zhao gegründet wurde. Sie ist schnell gewachsen und ist heute eine der größten und beliebtesten Börsen der Welt.

Die Binance-Plattform bietet eine Vielzahl von Paaren für den Krypto-Handel sowie fortschrittliche Funktionen wie Margin-Handel und Futures-Handel.

Bybit-Börse

Bybit ist eine Kryptowährungsbörse für den Handel mit Krypto-Derivaten, die 2018 von Ben Zhou gegründet wurde. Sie ist auf den Handel mit Hebelwirkung für unbefristete Verträge spezialisiert und erfreut sich bei den meisten Krypto-Händlern zunehmender Beliebtheit.

Bybit bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche und konzentriert sich darauf, ein nahtloses Handelserlebnis zu bieten.

Wenn du überlegst, welche Börse für die verschiedenen Arten von Tradern die richtige ist, solltest du dir unbedingt die einzigartigen Funktionen und Angebote von Binanceustom und Bybit ansehen.

Binance: Was uns gefällt:

  • Niedrige Handelsprovisionen
  • Die Benutzeroberfläche der mobilen Anwendung
  • Unterstützt eine breite Palette von Kryptowährungen
  • Cashback mit der Binance-Karte

Binance: Was uns nicht gefällt

  • Wurde in der Vergangenheit gehackt
  • Keine Lizenz der Finanzaufsichtsbehörde, wie es bei Online-Handelsmaklern der Fall ist

Bybit: Was uns gefällt:

  • Bis zu 100x Hebelwirkung auf Kryptowährungen
  • Ihre fortschrittlichen Tools, die von großartiger Technologie unterstützt werden
  • Copy-Trading-Funktion

Bybit: Was uns nicht gefällt

  • Nicht für den Spothandel geeignet
  • Nicht in den USA verfügbar.

Für wen ist die jeweilige Kryptobörse geeignet?

Für wen ist Binance geeignet:

  1. Diversifizierte Trader: Binance ist für Händler geeignet, die ihre Handelsstrategien diversifizieren wollen, indem sie am Spot-, Margin- und Futures-Handel teilnehmen.
  2. Altcoin-Enthusiasten: Mit einer umfangreichen Liste von unterstützten Kryptowährungen und Handelspaaren ist Binance eine ausgezeichnete Wahl für Händler, die Altcoins und weniger bekannte Token kennenlernen möchten.
  3. Anfänger und fortgeschrittene Nutzer: Binance bietet sowohl grundlegende als auch fortgeschrittene Handelsansichten an und richtet sich damit an Nutzer mit unterschiedlichem Erfahrungsstand und Fachwissen.

Für wen ist Bybit geeignet?

  1. Trader mit Hebelwirkung: Bybit richtet sich in erster Linie an Trader, die am Leverage-Trading interessiert sind, denn es bietet einen bis zu 100-fachen Leverage für unbefristete Kontrakte.
  2. Wer Einfachheit sucht: Trader, die eine unkomplizierte und benutzerfreundliche Plattform suchen, werden die übersichtliche Benutzeroberfläche von Bybit zu schätzen wissen, die sich auf eine einfache Navigation konzentriert.
  3. Risikomanagement im Fokus: Bybit bietet eine gegenseitige Versicherung an, die für Händler/innen hilfreich sein kann, die nach zusätzlichen Risikomanagementoptionen zum Schutz ihrer Positionen suchen.

Insgesamt ist Binance gut geeignet für fortgeschrittene und professionelle Händler, die eine umfassende Handelsplattform mit zahlreichen Optionen und einer breiten Palette an unterstützten Vermögenswerten suchen, während Bybit eher für Händler geeignet ist, die eine einfachere Benutzeroberfläche bevorzugen, die sich auf den Hebelhandel durch unbefristete Verträge konzentriert.

Benutzerfreundlichkeit und Schnittstelle

Die Handelsoberfläche von Binance ist funktionsreich und anpassbar und richtet sich sowohl an Anfänger als auch an erfahrene Trader. Binance-Nutzer können zwischen einer einfachen und einer fortgeschrittenen Handelsansicht wählen, je nachdem, wie vertraut sie mit den Handelswerkzeugen und Indikatoren sind.

Die Plattform bietet auch eine mobile App für den Handel von unterwegs und einen API-Zugang für den algorithmischen Handel.

Bybit

Die Handelsoberfläche von Bybit wurde mit Blick auf Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit entwickelt. Die Plattform ist leicht zu navigieren und bietet ein nahtloses Handelserlebnis für unbefristete Verträge.

Bybit bietet auch eine mobile App und einen API-Zugang an, damit die Nutzer von überall aus handeln und ihre Positionen verwalten können.

Meiner Meinung nach bieten sowohl Bybit als auch Binance führende Handels-Apps mit einer intuitiven Benutzeroberfläche, wie sie nur wenige Börsen bieten können.

Handelspaare, Liquidität und Volumen

Funktion Binance bybit gielda
Handelspaare 500 370
Liquidität Hoch Ausreichend
Handelsvolumen Hoch (Top-Ranking) Mäßig (Spitzenplatz für unbefristete Verträge)
Gewinner: Binance
Binance führt in dieser Kategorie, da es eine größere Anzahl von Handelspaaren und eine durchgängig höhere Liquidität und ein höheres Handelsvolumen als Bybit bietet. Die große Auswahl an Handelspaaren und sein Status als Marktführer machen Binance zu einer attraktiveren Wahl für Händler, die Vielfalt und hohe Liquidität suchen.

Bybit vs Binance-Gebühren

Funktion Binance bybit gielda
Gebührenstruktur Gestaffelt, basierend auf Handelsvolumen und BNB-Beständen Maker-Taker-Gebührenstruktur
Maker-Gebühr 0.1% (für Händler mit hohem Handelsvolumen kann die Gebühr auf 0,02% sinken) -0,025% (Rabatt)
Taker-Gebühr 0.1% (kann für Händler mit hohem Volumen bis auf 0,02% sinken) 0.075%
Maximale Hebelwirkung 5x (Margin Trading), 125x (Futures Trading) 100x (unbefristete Kontrakte)

Gewinner/in: Bybit

Bybit geht aufgrund seiner wettbewerbsfähigen Gebührenstruktur und der höheren Hebeloptionen für den Futures-Handel als Sieger in Bezug auf Gebühren und Hebelwirkung hervor. Beide Börsen haben zwar ähnliche Gebührenstrukturen, aber die etwas niedrigeren Handels- und Abhebungsgebühren machen Bybit zu einer kostengünstigeren Wahl für Händler/innen.

Sicherheitsvergleich: Binance vs Bybit

Sicherheitsmerkmal Binance crypto exchange bybit crypto exchange
Zwei-Faktoren-Authentifizierung (2FA) Ja (SMS oder Authenticator App) Ja (Authenticator App)
Kalte Lagerung Ja (signifikanter Teil des Geldes) Ja (Multi-Signatur Cold Wallets)
Spezialisierter Fonds für Sicherheit SAFU-Fonds Nicht verfügbar
Whitelisting von Abhebungsadressen Ja Ja
Anti-Phishing-Code Ja Nicht verfügbar
Risikomanagement in Echtzeit Ja Ja
Vermögenstrennung Nicht explizit erwähnt Ja
Sichere Infrastruktur Ja (DDoS-Schutz, SSL, etc.) Ja (DDoS-Schutz, SSL, etc.)

Wenn es darum geht, eine Kryptowährungsbörse auszuwählen, ist die Sicherheit ein entscheidender Faktor. Sowohl Binance als auch Bybit haben die höchsten Sicherheitsstandards der Kryptoindustrie implementiert, um das Vermögen und die persönlichen Daten der Nutzer zu schützen.

Im Folgenden findest du einen detaillierten Vergleich der Sicherheitsfunktionen beider Plattformen.

Binance Sicherheitsmerkmale

Binance verwendet ein mehrschichtiges Sicherheitskonzept, um seine Nutzer/innen und ihr Geld zu schützen:

  1. Zwei-Faktoren-Authentifizierung (2FA): Binance verlangt von seinen Nutzern, dass sie eine 2FA einrichten, entweder per SMS oder über eine Authentifizierungs-App wie Google Authenticator, um ihre Konten weiter zu sichern.
  2. Cold Storage: Ein großer Teil der Gelder der Nutzer/innen wird in Cold Wallets gespeichert, die offline sind und weniger anfällig für Hacks sind.
  3. Secure Asset Fund for Users (SAFU): Binance hat den SAFU-Fonds eingerichtet, in den 10% aller Handelsgebühren fließen, um die Gelder der Nutzer/innen im Falle eines Sicherheitsverstoßes zu schützen.
  4. Whitelisting von Abhebungsadressen: Nutzer/innen können bestimmte Abhebungsadressen auf eine Whitelist setzen, um sicherzustellen, dass Gelder nur an vorher genehmigte Adressen abgehoben werden können.
  5. Anti-Phishing-Code: Bei Binance können die Nutzer/innen einen eindeutigen Anti-Phishing-Code festlegen, der in allen offiziellen Binance-E-Mails angezeigt wird, um deren Echtheit zu überprüfen.
  6. Risikomanagement: Binance setzt fortschrittliche Risikomanagementsysteme ein, einschließlich Technologien der künstlichen Intelligenz (KI), um potenzielle Sicherheitsbedrohungen zu erkennen und zu verhindern.

Bybit Sicherheitsmerkmale

Bybit setzt außerdem strenge Sicherheitsmaßnahmen ein, um seine Plattform und seine Nutzer zu schützen:

  1. Zwei-Faktoren-Authentifizierung (2FA): Ähnlich wie Binance verlangt auch Bybit eine 2FA für zusätzliche Kontosicherheit, indem eine Authentifizierungs-App wie Google Authenticator verwendet wird.
  2. Cold Storage: Bybit speichert die meisten Guthaben der Nutzer/innen in Cold Wallets mit mehreren Signaturen, um sicherzustellen, dass die Gelder offline sind und weniger anfällig für Hacks.
  3. Risikomanagement in Echtzeit: Bybit nutzt ein Echtzeit-Risikomanagementsystem, das Positionen, Liquidationen und Margin-Salden überwacht, um mögliche Verluste zu minimieren.
  4. Whitelisting von Abhebungsadressen: Die Nutzer/innen haben die Möglichkeit, bestimmte Abhebungsadressen auf die Whitelist zu setzen, um die Sicherheit ihrer Gelder zu erhöhen.
  5. Vermögenstrennung: Bybit trennt das Kundenvermögen vom Unternehmensvermögen und bietet so zusätzlichen Schutz im Falle einer Insolvenz oder anderer Probleme.
  6. Sichere Infrastruktur: Die Infrastruktur von Bybit ist mehrschichtig ausgelegt, z. B. mit DDoS-Schutz, SSL-Verschlüsselung (Secure Sockets Layer) und regelmäßigen Sicherheitsprüfungen.

Sowohl Bybit als auch Binance räumen der Sicherheit höchste Priorität ein und haben umfassende Maßnahmen zum Schutz der Nutzer und ihrer Vermögenswerte ergriffen.

Obwohl keine Plattform absolute Sicherheit garantieren kann, gelten Binance und Bybit in der Branche als besonders sichere Börsen.

Es ist wichtig, dass die Nutzer/innen gute Sicherheitsgewohnheiten an den Tag legen, wie z.B. die Verwendung starker, eindeutiger Passwörter und die Aktivierung der Zwei-Faktor-Authentifizierung, um ihre Konten weiter zu schützen.

Gewinner/in: Binance

Binance hat einen leichten Vorsprung bei der Sicherheit, mit zusätzlichen Funktionen wie dem SAFU-Fonds und einem Anti-Phishing-Code, den es bei Bybit nicht gibt. Obwohl beide Börsen die Sicherheit in den Vordergrund stellen und robuste Schutzmaßnahmen anbieten, hat Binance durch die zusätzlichen Sicherheitsfunktionen einen Wettbewerbsvorteil.

Einzahlungs- und Abhebungsoptionen

Funktion Binance bybit gielda
Einzahlungsoptionen Kreditkarten, Banküberweisung, P2P, Kryptowährungen Kreditkarten, Banküberweisung, P2P, Kryptowährungen
Abhebungsoptionen Banküberweisung, P2P, Kryptowährungen Banküberweisung, P2P, Kryptowährungen
Fiat-Währungen Mehrere unterstützt 6 Fiat-Währungen
Gewinnen: Verlosung

Handelswerkzeuge und Funktionen

Funktion Binance bybit gielda
Spot-Handel Ja Nein
Margin-Handel Ja Nein
Futures-Handel Ja Nein
Unbefristete Verträge Ja Ja
Absteckdienste Ja Nein
Sparprodukt Ja Nein
Versicherung auf Gegenseitigkeit Nein Ja
Algorithmischer Handel Ja (API-Zugang) Ja (API-Zugang)

Binance bietet eine breite Palette von Handelsinstrumenten an, darunter Spot Trading, Margin Trading, Futures und Staking Services.

Darüber hinaus verfügt Binance über eine große Auswahl an Paaren, unterstützt den algorithmischen Handel und bietet ein Sparprodukt an, mit dem du ein passives Einkommen aus deinen Kryptowährungsbeständen erzielen kannst.

Bybit hat sich auf den Hebelhandel für unbefristete Kontrakte spezialisiert und bietet bei den unterstützten Handelspaaren eine bis zu 100-fache Hebelwirkung.

Die Plattform hat zwar nicht so viele Handelspaare wie Binance, unterstützt aber den algorithmischen Handel und bietet eine gegenseitige Versicherung, mit der du dich gegen mögliche Verluste absichern kannst.

Copy Trading

Copy Trading ist eine Funktion auf der Bybit-Plattform, die es auf Binance noch nicht gibt.

Sie ermöglicht es den Nutzern, automatisch die Trades erfolgreicher professioneller Händler zu replizieren. Diese Funktion ermöglicht es Anfängern, von der Expertise und den Strategien erfahrener Händler zu profitieren, ohne dass sie ihre Geschäfte aktiv verwalten oder stundenlang den Kryptomarkt erforschen müssen.

Unterstützte Länder

Sowohl Binance als auch ByBit verfügen über eine große globale Reichweite und betreuen Millionen von Kunden in mehr als 100 Ländern.

Es ist einfacher, sich auf die Länder zu konzentrieren, in denen diese Plattformen nicht unterstützt werden, als alle Länder aufzulisten, die sie bedienen.

Binance ist in den Vereinigten Staaten nicht verfügbar (US-Bürger können jedoch auf Binance.US zugreifen), im Vereinigten Königreich, in China, Malaysia, Japan, Thailand und im Iran.

Obwohl Binance mit regulatorischen Herausforderungen zu kämpfen hatte, ist es in den meisten Ländern von den Finanzaufsichtsbehörden zugelassen. ByBit hingegen wird nachgesagt, dass es weltweit keine solche Regulierungsaufsicht gibt. Daher ist ByBit eine beliebte Wahl unter den No-KYC-Kryptobörsen.

Einige Länder haben jedoch Beschränkungen für die Plattform verhängt, darunter die Vereinigten Staaten, China, Singapur, bestimmte Regionen Kanadas, Kuba und Nordkorea.

Gewinner/in: Binance

Binance bietet im Vergleich zu Bybit eine umfangreichere Palette an Handelswerkzeugen und Funktionen, wie z.B. Staking, eine Plattform zur Einführung von Token (Binance Launchpad) und eine größere Auswahl an Handelspaaren. Diese zusätzlichen Funktionen machen Binance zu einer vielseitigeren und funktionsreicheren Plattform für Trader.

Binance vs. Bybit: Welche Börse übernimmt die Führung im Jahr 2023?

Um mehr über die beiden Kryptowährungsbörsen zu erfahren, empfehlen wir dir, unsere ausführlichen Testberichte über Binance und Bybit zu lesen.

Welche Krypto-Börse bietet die wettbewerbsfähigere Preisgestaltung: Binance oder Bybit?

Berücksichtigt man die niedrigen Gebühren von Bybit, die von etwas höheren bis hin zu geringfügig niedrigeren Handels- und Abhebungsgebühren reichen, scheint Bybit die kostengünstigere Option unter den beiden Handelsplattformen zu sein. Die Gebühren von Binance sind im Vergleich zum gesamten Börsenmarkt wettbewerbsfähig, aber nur geringfügig höher als bei Bybit.

Bybit vs. Binance: Welche Plattform hat die bessere Zugänglichkeit?

Die Auswahl zwischen zwei der beliebtesten Kryptowährungsbörsen ist eine schwierige Aufgabe. Da Binance sowohl über Desktop- als auch über Mobilgeräte zugänglich ist, während Bybit ausschließlich über Mobilgeräte verfügbar ist, geht Binance als die Börsenplattform mit der besseren Zugänglichkeit für Trader hervor.

Binance vs. Bybit: Welche Plattform übertrifft die andere für Trader?

Diese beiden Börsen erhalten weiterhin unsere uneingeschränkte Unterstützung und Bewunderung. Sie haben viele Gemeinsamkeiten, weshalb es schwierig ist, einen eindeutigen Gewinner zwischen den beiden zu bestimmen.

Was sind die Hauptunterschiede zwischen Binance und Bybit?

Binance ist eine umfassende Handelsplattform, die Spot-, Margin- und Futures-Handel anbietet und über eine große Auswahl an Handelspaaren und fortschrittlichen Funktionen verfügt. Bybit hingegen konzentriert sich auf die Bereitstellung einer benutzerfreundlichen Plattform für den Hebelhandel mit unbefristeten Kontrakten. Binance ist in der Regel eher für Nutzer geeignet, die ihre Handelsstrategien diversifizieren möchten, während Bybit sich an Händler richtet, die eine einfachere Schnittstelle für den Hebelhandel bevorzugen.

Binance vs. Bybit: Welche der Krypto-Börsen hat niedrigere Gebühren?

Die Gebühren von Bybit sind tendenziell etwas niedriger als die von Binance, da die Gebührenstruktur einen Rabatt für Maker-Orders vorsieht. Binance bietet jedoch eine gestaffelte Gebührenstruktur an, die auf dem Handelsvolumen und den BNB-Beständen basiert, was zu niedrigeren Gebühren für Händler mit hohem Handelsvolumen führen kann.

Ist Binance oder Bybit benutzerfreundlicher?

Beide Plattformen haben benutzerfreundliche Oberflächen, aber Bybit ist einfacher und schlanker gestaltet und konzentriert sich auf den Handel mit Perpetual Contracts. Binance bietet sowohl grundlegende als auch fortgeschrittene Handelsansichten, die sich an ein breiteres Spektrum an Nutzererfahrungen richten.

Welche Plattform ist sicherer, Binance oder Bybit?

Sowohl bei Binance als auch bei Bybit steht die Sicherheit im Vordergrund, mit Maßnahmen wie Multi-Faktor-Authentifizierung, Cold Storage und Risikomanagement in Echtzeit. Obwohl beide Plattformen als sicher gelten, ist es wichtig, gute Sicherheitsgewohnheiten zu haben, wie z. B. die Verwendung starker, eindeutiger Passwörter und die Aktivierung der Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Kann man auf Binance und Bybit auch mit Margin handeln?

Ja, beide Plattformen bieten den Handel mit Hebeln an. Binance bietet derzeit einen Hebel von bis zu 20x für Terminkontrakte. Früher gab es einen Hebel von 125x, der aufgrund von regulatorischen Problemen reduziert werden musste.

Bybit bietet eine bis zu 100-fache Hebelwirkung für den Handel mit Kryptowährungskontrakten.

Zusammenfassung des Vergleichs

Binance-Logo
Börse

Ecoinomy Bewertung:

8.2/10

Maximaler Hebel 20:1
Einzahlungsgebühren Per Karte 1,8%; Mindesteinzahlung 15 EUR
Handelsgebühren 0.1%
Lizenzen
Kryptowährungen 650+ [Kryptowährungs-Logos]
Zahlungsmethoden Krypto, Visa, MasterCard
Anzahl der Nutzer 30.000.000+

Sicherheit

Gebühren

Benutzerfreundlichkeit

Kundenservice


Jetzt Starten »

Bybit-Logo Börse

Ecoinomy Bewertung:

9.0/10

Maximaler Hebel 100:1
Hauptsitz Dubai
Einzahlungsgebühren Karte 2%
Handelsgebühren 0,075%
Kryptowährungen 370+ BTC logo CriptovaluteETH Criptovalute logoIOTA криптовалута логоBCH криптовалута логоRipple криптовалута логоDASH криптовалута логоADA криптовалута логоEOS криптовалута логоLTC криптовалута логоTezos криптовалута логоNEO криптовалута логоXLM криптовалута логоZEC криптовалута логоETC криптовалута логоOmise-Go криптовалута лого
Zahlungsmethoden Krypto, Visa, MasterCard
Anzahl der Nutzer 3.000.000+

Sicherheit

Gebühren

Benutzerfreundlichkeit

Kundenservice


Jetzt Starten »

Sowohl Binance als auch Bybit sind leistungsstarke und zuverlässige Plattformen, die unterschiedliche Handelsvorlieben und Anforderungen erfüllen. Während Binance eine breite Palette von Handelsoptionen und eine umfangreiche Liste von unterstützten Vermögenswerten bietet, konzentriert sich Bybit auf eine benutzerfreundliche Erfahrung für den Handel mit Hebelwirkung durch unbefristete Verträge. Letztendlich hängt die Wahl zwischen Binance und Bybit von deinen spezifischen Handelsbedürfnissen und Prioritäten ab.

Gesamtgewinner: Bybit

In unserer Bewertung von Bybit gegenüber Binance sind wir zu dem Schluss gekommen, dass Bybit als Gesamtsieger hervorgeht.

Dies ist auf sein benutzerorientiertes Design zurückzuführen, das es für Trader sehr zugänglich macht.

Bybit ist bekannt für seine Leverage-Optionen von bis zu 100x, gepaart mit fortschrittlichen Funktionen wie Copy-Trading, die ein bestimmtes Segment der Krypto-Trading-Community sehr ansprechen. Sowie niedrigere Gebühren. Diese Stärken, die sich insbesondere auf den Leverage-Handel und die Benutzererfahrung konzentrieren, heben Bybit in diesem Vergleich hervor.

Bybit vs Binance Bewertungen

bybit gielda Binance
Trustpilot-Bewertung 2.8/5 (500 Bewertungen) 2.0/5 (4.500 Bewertungen)
Ecoinomy Bewertung 9.0/10 8.2/10

Diese Tabelle gibt einen Überblick über die Bewertungen für Bybit und Binance von Trustpilot und Ecoinomy. Trustpilot ist eine beliebte Bewertungsplattform, auf der Nutzer ihre Erfahrungen teilen und verschiedene Dienste bewerten können.

Mehr Tauschbörsen

No post found

Daniel Meyer

Daniel wurde von Ecoinomy speziell für seine hochgradige Expertise in der Analyse von Krypto-Handelsplattformen rekrutiert. Mit einem soliden Hintergrund in der Blockchain-Technologie und einer Erfolgsbilanz im Handel, bietet er präzise, aufschlussreiche Bewertungen. Sein Ansatz kombiniert technisches Wissen mit praktischer Erfahrung und bietet wertvolle, klare Anleitungen für ernsthafte Investoren. Daniels Arbeit ist eine wesentliche Ressource für das Verständnis der Nuancen verschiedener Handelsplattformen und macht ihn zu einer Schlüsselfigur in Ecoinomys Engagement für erstklassige Kryptowährungsausbildung.