Crypto Bot Trading: Beste Krypto Handels Bots im Jahr 2024

Ben Seidel, 8 min Lesen
Zuletzt aktualisiert: 21 Januar, 2024

Bitcoin-Roboter-Händler

Der Handel mit Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum ist in den letzten Jahren extrem beliebt geworden. Viele Händler interessieren sich für den automatisierten Handel mit einem Krypto-Trading-Bot, um ihre Gewinne in diesem volatilen Markt zu maximieren.

Was sind Crypto Trading Bots für den automatisierten Handel?

Beim automatisierten Handel, auch bekannt als algorithmischer Handel, werden spezielle Software und Algorithmen, sogenannte Krypto-Handelsbots, eingesetzt, um Marktdaten zu analysieren und automatisch Geschäfte zu eröffnen und zu schließen.

Die wichtigsten Vorteile der Verwendung eines Krypto-Handelsbots:

  • 24/7 Trading – Die Software kann kontinuierlich handeln, 7 Tage die Woche
  • Geschwindigkeit – Die Algorithmen reagieren sofort auf Marktveränderungen
  • Skalierbarkeit – Die Software kann skaliert werden, um große Beträge zu verwalten
  • Objektivität – Emotionen werden ausgeschaltet, die Algorithmen folgen definierten Regeln

Beliebte Strategien für den automatisierten Kryptohandel:

  • Trend Trading – Preistrends erkennen und in deren Richtung handeln
  • Arbitrage – Ausnutzung von Preisunterschieden zwischen verschiedenen Börsenplätzen
  • Scalping – Eröffnung von Positionen für sehr kurze Zeit für kleine Gewinne
  • News Trading – Reagieren auf Kursbewegungen bei Nachrichtenveröffentlichungen

Erste Schritte mit einem Krypto Bot Handel

Bitcoin-Bot-Armee

Hier sind die wichtigsten Schritte für den Einstieg in den automatisierten Kryptowährungshandel:

  1. Wähle eine Krypto-Börse – Wähle eine zuverlässige Krypto-Börse, die eine API bereitstellt und die Nutzung unterstützt.
  2. Wähle einen Krypto-Bot – Du kannst vorgefertigte Software verwenden oder deinen eigenen Algorithmus entwickeln.
  3. Definiere eine Strategie – Lege fest, welche Signale du verwenden und wie du Positionen öffnen/schließen willst.
  4. Teste – Teste deine Strategie auf einem Demokonto, um sicherzustellen, dass sie funktioniert.
  5. Eröffnedein Konto – Eröffne ein Live-Konto, sobald die Strategie getestet wurde.
  6. Überwachen – Beobachte die Ergebnisse und optimiere den Algorithmus, falls nötig.

Die Wahl des besten Crypto Trading Bots

Es gibt viele Optionen für Krypto-Handelsroboter:

  • Crypto Trading Bot – Vorgefertigte Lösungen, die einen schnellen Start ermöglichen
  • Algorithmische Handelsplattform – Flexibler, aber mit Programmieraufwand
  • Kundenspezifische Programmierung – Volle Flexibilität, aber komplexere Implementierung

Beliebte Trading Bots: Cryptohopper, 3Commas, HaasOnline

Beliebte Plattformen: QuantConnect, MetaTrader 5

Programmiersprachen: Python, Java, C

Strategien für den automatisierten Kryptohandel

Es gibt viele Strategien, die du für den automatischen Handel einsetzen kannst. Die meisten von ihnen unterscheiden sich nicht von den bekannten Handelsstrategien, die ohne einen Bot umgesetzt werden:

Trend Trading

  • Handle mit Hilfe von technischen Indikatoren wie gleitenden Durchschnitten, RSI und MACD in die Richtung der wichtigsten Trends.
  • Eröffne Long-Positionen während Aufwärtstrends und Short-Positionen während Abwärtstrends.
  • Verwende Stop-Losses, um das Risiko zu begrenzen.

Scalping

  • Eröffne Positionen für Minuten oder Stunden, um kleine Gewinne aus kurzfristigen Schwankungen zu erzielen.
  • Nutze enge Spreads und hohe Hebelwirkung für maximale Gewinne.
  • Handle hochliquide Paare wie BTC/USD.

Arbitrage

  • Nutze die Preisunterschiede zwischen verschiedenen Börsen gleichzeitig aus.
  • Kaufe Vermögenswerte an Börse 1 und verkaufe sie an Börse 2, wo der Preis höher ist.
  • Nutze Algorithmen für maximale Effizienz beim Aufspüren von Gelegenheiten.
  • Erfordert API-Zugang zu mehreren Börsen.

Nachrichtenhandel

  • Programmiere den Algorithmus so, dass er auf bestimmte Nachrichtenereignisse mit Käufen oder Verkäufen reagiert.
  • Zum Beispiel: Kauf bei Ankündigung einer Partnerschaft, Verkauf bei einem Hackerangriff.
  • Nutze Web Scraping oder maschinelles Lernen, um Nachrichten zu analysieren.
  • Kombiniere sie mit technischen Faktoren, um bessere Ergebnisse zu erzielen.

Social Trading / Copy Trade

Ein weiterer Ansatz für den automatisierten Kryptowährungshandel ist das Copy Trading. Damit kannst du automatisch die Trades von erfahrenen und erfolgreichen Tradern kopieren:

  • Anstatt deine eigenen Algorithmen zu programmieren, “kopierst” du den Handel von Händlern mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz.
  • Auf Plattformen wie eToro kannst du dir Händler und ihre historischen Ergebnisse ansehen und dann ihre exakten Handelsgeschäfte in Echtzeit kopieren.
  • Du kannst mehrere Händler kopieren, um zu diversifizieren und das Risiko zu verringern. Händler/innen erhalten eine Provision für die von anderen kopierten Geschäfte.
  • Das macht den Handel für Anfänger erschwinglich. Allerdings gibt es immer noch Risiken, da kopierte Händler auch Verluste machen können. Überprüfe jeden Händler mit der nötigen Sorgfalt, bevor du ihn kopierst.

Im Allgemeinen ist Copy Trading eine benutzerfreundlichere Form des Krypto-Handels, die keine Programmierkenntnisse erfordert. Er ermöglicht es jedem, die Strategien erfahrener Kryptowährungshändler/innen zu nutzen.

Liste der besten Trading Bots für Kryptowährungen

Krypto-Bot-Handel

Trading Bots sind Programme, die Kauf- oder Verkaufsaufträge direkt über die API einer Börse, wie Binance oder Bybit, erstellen.

Sie überwachen aktuelle Preisspitzen, Handelsvolumen und andere technische Indikatoren.

Die Antwort auf die Frage “Funktionieren Bots im Bitcoin-Handel?” ist ziemlich schwierig.

Ja, sie können funktionieren, aber man kann nicht erwarten, dass Handelsbots die ganze Arbeit für uns erledigen.

Wir möchten dir jedoch die besten öffentlich verfügbaren Kryptowährungs-Handelsbots vorstellen:

3commas.io

3Commas Trading Bot wurde von einem großartigen Team entwickelt und bietet einen browserbasierten Service.

Für den Nutzer bedeutet das, dass er das Dashboard auch von unterwegs aus einsehen kann.

Das 3Commas-Team versucht außerdem, eine Community-Plattform rund um den Trading Bot aufzubauen.

Die monatlichen Kosten für die erste Version von 3Commas betragen 29 USD.

Cryptohopper

Kryptohopper-Handelsbot

Cryptohopper ist eine automatisierte Handelsplattform für Kryptowährungen, die es Nutzern ermöglicht, ihre Handelsstrategien an verschiedenen Börsen zu automatisieren. Sie bietet Werkzeuge, um eigene Handelsstrategien mit Hilfe von technischen Indikatoren zu erstellen und bietet außerdem vorgefertigte Vorlagen für Anfänger.

Mit Funktionen wie Backtesting kann man Strategien anhand historischer Daten testen, um die Leistung zu beurteilen. Cryptohopper ermöglicht auch Mirror-Trading, bei dem die Nutzer/innen die Strategien erfolgreicher Trader/innen kopieren können.

Die Plattform ist mit vielen beliebten Börsen verbunden und bietet so einen einfachen Zugang. Es werden verschiedene Abonnements für unterschiedliche Erfahrungsstufen angeboten, und die Preise sind nach den Funktionen gestaffelt, auf die du Zugriff hast.

Die benutzerfreundliche Oberfläche kann neue Nutzer/innen anlocken, aber die Fülle an Optionen kann für manche zunächst überwältigend sein. Wie alle Handelsroboter garantiert auch dieser keine Gewinne und muss mit Vorsicht und unter Beachtung eines angemessenen Risikomanagements eingesetzt werden. Insgesamt ist Cryptohopper ein vielseitiges Werkzeug für alle, die ihren Kryptohandel automatisieren wollen.

TheCryptoBot.com

Kryptobot-Banner

CryptoBot ist ein Trading-Tool, das auf der Gunbot-Technologie basiert und einer der meistgenutzten Krypto-Trading-Bots ist.

Nutzer können mit Kryptowährungen handeln, indem sie die voreingestellten Strategien nach eigenem Ermessen anpassen und optimieren.

HaasOnline.de

HaasOnline-Plattform

Haasonline ist eine hochentwickelte Krypto-Handelsplattform, die Automatisierungswerkzeuge für Anfänger und fortgeschrittene Händler bietet. Sie unterstützt verschiedene Börsen und bietet zahlreiche Strategien, Indikatoren und Versicherungen.

Obwohl die Plattform eine Vielzahl von Funktionen bietet, kann ihre Komplexität für Anfänger/innen überwältigend sein, und sie ist im Vergleich zu anderen Anbietern teurer. Insgesamt eignet sich Haasonline am besten für ernsthafte Händler/innen, die ihren Handel automatisieren möchten.

Der Trading-Bot von HaasOnline ist definitiv einer der professionellsten Bots auf unserer Liste.

Es sind Pakete zu $9, $49 und $99 pro Monat erhältlich.

Bitcoin-Handelsbot

Roboter mit Bitcoin-Gesicht

Ein Bitcoin-Bot ist, wie der Krypto-Handelsbot, ein Werkzeug, das den Bitcoin-Handel mithilfe von Algorithmen und künstlicher Intelligenz automatisiert. Einige beliebte Bitcoin-Roboter sind:

  • Bitcoin Code – Behauptet, durch künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen eine Genauigkeit von 99,4 % zu erreichen. Ermöglicht dir den Demo-Handel, bevor du live gehst.
  • Bitcoin Revolution – Analysiert nach eigenen Angaben die Marktdaten von Kryptowährungen, um lukrative Handelsmöglichkeiten zu identifizieren. Benutzer können die Einstellungen anpassen.
  • Cryptosoft – Wirbt damit, dass es technische Analysen durchführt und genaue Handelssignale für Kryptowährungen erzeugt.

Obwohl Bitcoin-Roboter mit sehr genauen und profitablen Handelsmöglichkeiten werben, wurden viele von ihnen des Betrugs bezichtigt. Wie bei jedem Handelsroboter solltest du deine Sorgfaltspflicht erfüllen und mit kleinen Beträgen beginnen, bevor du ihnen bei größeren Geschäften vertraust. Es gibt keine Garantie, dass sie dir Gewinne bringen.

Risiken der Nutzung von Kryptowährungshandelssoftware

Risiken beim automatisierten Handel mit Kryptowährungen

Der automatisierte Handel birgt auch verschiedene Risiken, die du beachten solltest:

  • Technische Fehler – Software-Bugs können zu Verlusten führen
  • Marktrisiko – Kryptomärkte sind extrem volatil
  • Hebelwirkung – Die Hebelwirkung kann deine Verluste erheblich verstärken
  • Cybersicherheit – Hacker können versuchen, deine Konten zu leeren
  • Regulierung – zunehmende Regulierung von Kryptowährungen

Um dich zu schützen, solltest du Stop Losses einsetzen, mit einem geringen Hebel handeln, Algorithmen gründlich testen und vermeiden, dein gesamtes Kapital zu riskieren.

Schlussfolgerungen – funktionieren die Krypto-Handelsbots?

Der automatisierte Handel kann für Kryptowährungshändler/innen erhebliche Vorteile bieten, da er kontinuierlichen Handel, Geschwindigkeit und Skalierbarkeit ermöglicht. Es gibt viele Softwareoptionen und Strategien, mit denen man experimentieren kann. Allerdings gibt es auch Risiken, die sorgfältig gemanagt werden müssen. Mit der richtigen Kombination aus Software, Strategien und Risikomanagement kann ein Krypto-Handelsbot ein leistungsstarkes Instrument sein, um auf den Kryptowährungsmärkten Gewinne zu erzielen.

FAQ-Fragen zum automatisierten Krypto-Handel

Kann ich meinen Krypto-Handel automatisieren?

Ja, fast jede manuelle Krypto-Handelsstrategie kann mit den richtigen Tools automatisiert werden. Trading Bots und algorithmische Handelsplattformen ermöglichen es dir, technische Analysen zu programmieren und präzise Kauf-/Verkaufsregeln automatisch und rund um die Uhr auszuführen. Du kannst Scalping, Trendfolge, Arbitrage, Nachrichtenhandel und vieles mehr automatisieren. Die Strategien müssen jedoch gründlich rückgetestet werden, um Verluste zu vermeiden. Möglicherweise sind Programmierkenntnisse erforderlich.

Ist der automatisierte Kryptohandel profitabel?

Derautomatisierte Handel kann profitabel sein, wenn er richtig gemacht wird. Der Schlüssel dazu ist die Wahl einer soliden Handelsstrategie und einer effektiven Software. Die Algorithmen müssen optimiert und im Laufe der Zeit an die sich ändernden Marktbedingungen angepasst werden. Verlassen Sie sich nicht auf “Out-of-the-Box”-Bots, die hohe Gewinne versprechen. Führe ein ordentliches Backtesting über verschiedene Marktperioden hinweg durch. Sei darauf vorbereitet, die Handelssysteme aktiv zu überwachen und zu pflegen. Richtig eingesetzt, kann der algorithmische Handel durchaus beständige Gewinne erzielen.

Bietet Binance automatisierten Handel an?

Ja, Binance ermöglicht den automatisierten Handel durch seine API-Integration und die Binance Trading Bot-Plattform. Du kannst die API nutzen, um Binance mit externen Trading Bots zu verbinden oder algorithmische Handelssysteme aufzubauen. Die Binance Trading Bot-Plattform bietet eine schnelle Möglichkeit, Handelsroboter innerhalb der Börse zu konfigurieren. Es stehen über 100 technische Indikatoren zur Verfügung, mit denen du deine Handelsstrategie anpassen kannst. Diese Bots müssen jedoch ständig überwacht und optimiert werden, um profitabel zu bleiben.

Was sind die wichtigsten Vorteile des automatisierten Kryptohandels?

Die wichtigsten Vorteile sind die 24/7-Ausführung, die Geschwindigkeit, die Skalierbarkeit, die Backtesting-Möglichkeiten und das emotionslose Befolgen objektiver Regeln. Algorithmen können Märkte scannen und schneller reagieren als Menschen. Automatisierte Systeme können komplexe Strategien für mehrere Vermögenswerte gleichzeitig handeln.

Welche Risiken sind mit dem automatisierten Handel verbunden?

Die Hauptrisiken sind Softwarefehler, die zu Verlusten führen, Volatilität, die die Verluste verstärkt, Hebelwirkung, die das Risiko erhöht, und Hacking-Schwachstellen. Schlecht entwickelte Algorithmen können versagen und schnell Geld verlieren. Achte darauf, dass du deine Strategien gründlich testest.

Welche Fähigkeiten brauche ich, um einen Krypto-Handelsbot zu betreiben?

Für vorgefertigte Handelsroboter brauchst du keine Programmierkenntnisse, aber du brauchst Kenntnisse im Handel. Für benutzerdefinierte Bots sind technische Kenntnisse wie Python und quantitative Kenntnisse für die Entwicklung von Strategien erforderlich. Gute Kenntnisse im Risikomanagement sind für jeden Bot unerlässlich.

Welche Strategien können für den Kryptohandel automatisiert werden?

Trendfolge, Mean Reversion, Scalping, Arbitrage, News-basierte und fast jede regelbasierte Strategie kann automatisiert werden. Nutze Backtesting, um die Durchführbarkeit zu prüfen, bevor du in den Echtbetrieb gehst. Diskretionäre oder subjektive Strategien sind schwer zu automatisieren.

Wie viel Geld brauche ich, um mit dem automatisierten Kryptohandel zu beginnen?

Bei vielen Bots kann man schon mit 500 bis 1000 US-Dollar anfangen. Es ist jedoch ratsam, mit mindestens 3000 bis 5000 US-Dollar zu beginnen, um Strategien richtig zu testen und mögliche Anfangsverluste aufzufangen, während die Algorithmen optimiert werden. Mehr Kapital ermöglicht auch eine breitere Streuung.

Soll ich einen eigenen Bot bauen oder einen bestehenden verwenden?

Vorgefertigte Bots bieten einen schnellen Start, sind aber nur begrenzt anpassbar. Der Bau eines eigenen Bots bietet volle Kontrolle, erfordert aber Programmierkenntnisse. Überlege dir, wie gut deine technischen Kenntnisse sind. Eine hybride Option ist die Verwendung von algorithmischen Handelsplattformen, die das Programmieren vereinfachen.

Wie viel Zeit ist nötig, um einen automatisierten Handelsbot zu betreiben?

5-10 Stunden pro Woche sind ratsam, um die Leistung zu überwachen und die Strategien regelmäßig neu zu optimieren. Bots können zwar rund um die Uhr handeln, aber eine kontinuierliche Überwachung ist trotzdem wichtig, um die Rentabilität langfristig zu erhalten.

Ist es möglich, meinen Handel vollständig zu automatisieren und “einzustellen und zu vergessen”?

Es ist in der Regel nicht ratsam, Handelsroboter vollständig zu automatisieren und zu “vergessen”. Die Marktbedingungen entwickeln sich ständig weiter, sodass Strategien überwacht und angepasst werden müssen, um profitabel zu bleiben. Verlasse dich nicht auf Behauptungen von “vollautomatischen Systemen”

Ben Seidel

Ben ist der leitende Autor und Redakteur für die deutschen Seiten von Ecoinomy, die sich auf Kryptowährungen und Blockchain-Technologie spezialisiert haben. Ben kombiniert akademische Einblicke mit praktischer Erfahrung in Krypto-Investitionen und -Handel. Bei Ecoinomy ist Ben maßgeblich an der Entwicklung von Inhalten beteiligt, die Bitcoin-Grundlagen, Handelsstrategien und Marktprognosen abdecken. Über das Schreiben hinaus trägt Ben zu Ecoinomys Strategie bei, die führende Krypto-Inhaltsplattform in Europa zu werden. Er ist auch ein regelmäßiger Redner auf verschiedenen Kryptowährungskonferenzen, wo er sein Fachwissen auf leicht verständliche und ansprechende Weise weitergibt.