IOTA Prognose: Wie sich der Preis in den Jahren 2024 und 2025

Ben Seidel, 7 min Lesen
Zuletzt aktualisiert: 31 Januar, 2024

IOTA Prognose-Monitor mit Diagrammen

Die meisten Kryptowährungsinvestoren gehen davon aus, dass sich der gesamte Kryptomarkt in den kommenden Jahren in eine positive Richtung entwickeln wird. Nach dem Crash hat sich diese Stimmung im IOTA-Kurs niedergeschlagen. Seit seiner Einführung im Juni 2017.

IOTA und sein lokaler Token MIOTA sind von besonderem Interesse. Aber können Investoren mit einer positiven IOTA-Preisprognose rechnen und die Preise steigen? Um diese Frage zu beantworten, werfen wir einen genaueren Blick auf die Prognosen für den durchschnittlichen IOTA-Kurs in den Jahren 2021-2025 und erklären, ob der IoT Coin langfristig wirklich Sinn macht

IOTA Preisvorhersage

Bevor wir uns mit der IOTA-Prognose befassen, möchten wir einen genaueren Blick auf das Unternehmen dahinter, seine Ziele und Lösungen werfen. IOTA ist ein Open-Source-Projekt, das im Jahr 2015 gegründet wurde. Es konzentriert sich auf das Internet der Dinge (IoT), das die Kommunikation zwischen Geräten ermöglichen soll.

Das Projekt steht also nicht in direkter Konkurrenz zu Bitcoin. Mit Hilfe von IOTA sollen sich Geräte, die mit dem Netzwerk verbunden sind, registrieren und automatisch Transaktionen durchführen.

IOTA will die neue Standardlösung im IoT-Sektor werden. Das Interesse von Bosch und anderen großen Unternehmen wie Volkswagen an IOTA zeigt, dass dieses Geschäftsmodell auch für die Industrie einen Mehrwert bietet.

Die aktuelle technische Entwicklung von IOTA?

IOTA 2.0, die Erweiterungsphase von Tangle ohne Koordination, wird derzeit getestet und soll die letzten bekannten Probleme mit dem IOTA-Protokoll beseitigen.

Das Update führt einen Fix für maximale Transaktionsaufträge, eine neue Signaturprüfung, einen neuen Validierungsprozess und eine Reihe neuer APIs ein.

IOTA wurde von der Europäischen Union für seine Entwicklung in diesem Zusammenhanganerkannt. Als sogenannter “Schlüsselinnovator” sieht die EU in IOTA ein optimales Konzept für den Einsatz in der E-Mobilität und in dezentralen Energienetzen.

Faktoren, die die IOTA-Preisprognose beeinflussen

IOTA (MIOTA) ist eine einzigartige Distributed-Ledger-Technologie, die aufgrund ihrer besonderen Eigenschaften und Anwendungsfälle das Interesse der Blockchain- und IoT-Communities (Internet der Dinge) geweckt hat. Während sich allgemeine Marktfaktoren auf die meisten Kryptowährungen auswirken können, gibt es bei IOTA mehrere Faktoren, die eine entscheidende Rolle bei der Bewertung spielen. Hier sind einige spezifische Faktoren, die den Preis von IOTA beeinflussen können:

Skalierbarkeit und gefühllose Transaktionen

Die Tangle-Technologie von IOTA bietet eine hohe Skalierbarkeit und gefühllose Transaktionen, die sie von traditionellen Blockchain-Plattformen abheben. Da immer mehr Projekte und Plattformen nach skalierbaren und kosteneffizienten Lösungen suchen, könnte die Nachfrage nach IOTAs nativem Token (MIOTA) steigen, was zu einem Preisanstieg führen könnte.

Akzeptanz in der IoT-Branche

IOTA wurde mit Blick auf IoT-Geräte und -Anwendungen entwickelt und soll das Rückgrat des IoT-Ökosystems werden. Da der IoT-Markt weiter wächst, könnte die Nachfrage nach der IOTA-Technologie und den MIOTA-Tokens steigen, was sich positiv auf den aktuellen Preis auswirken könnte.

Abschließend lässt sich sagen, dass Faktoren wie die Skalierbarkeit und die gefühllosen Transaktionen von IOTA, die Akzeptanz in der IoT-Branche, strategische Partnerschaften, technologische Fortschritte und die Konkurrenz durch andere Projekte den Preis und die Marktkapitalisierung von MIOTA in den kommenden Jahren erheblich beeinflussen können.

Bemerkenswerte Partnerschaften und Kooperationen

Partnerschaften waren schon immer ein wichtiges Thema für die in Berlin ansässige IOTA Foundation. Es ist erwähnenswert, dass die IOTA Foundation die Entwicklung eines wichtigen Projekts der japanischen Regierung unterstützen wird.

Tangle, eine modifizierte Form der klassischen Blockchain, wird als allgemeiner Datenträger für dieses Projekt dienen. Die japanische Regierung will mit diesem Projekt die Nachhaltigkeit von Maschinen in verschiedenen Branchen erhöhen. Namhafte Unternehmen wie Innogy, Siemens, RWE, Intel und Maersk haben zahlreiche Patente angemeldet, die auf den IOTA-Protokollen basieren.

Nach Angaben der IOTA Foundation wurden bereits mehr als 300 Patente angemeldet. Wenn es den Unternehmen gelingt, diese Patente in reale Anwendungsfälle umzusetzen, könnten Produkte, die auf der Tangle-Technologie basieren, in Zukunft den Markt erheblich erobern.

IOTA hat strategische Partnerschaften mit verschiedenen Organisationen und Institutionen innerhalb und außerhalb des Blockchain-Bereichs geschlossen. Diese Kooperationen können den Bekanntheitsgrad und die Akzeptanz von IOTA erhöhen, was sich letztlich auch auf den Preis auswirkt. Einige bemerkenswerte Partnerschaften sind:

Bosch

Das deutsche Maschinenbau- und Technologieunternehmen Bosch hat in den IOTA-Token investiert und erforscht Möglichkeiten, die IOTA-Technologie in seine IoT-Lösungen zu integrieren.

Jaguar Land Rover

jaguar iota partnerschaft

2019 kündigte der britische Autohersteller eine Partnerschaft mit IOTA an, um Smart Wallets in seinen Fahrzeugen zu ermöglichen, mit denen die Fahrer IOTA-Token für das Teilen von Daten verdienen können.

Taipeh Stadt

IOTA ist eine Partnerschaft mit Taipei City in Taiwan eingegangen, um IoT-basierte Smart-City-Lösungen zu entwickeln und das Potenzial der IOTA-Technologie in realen Anwendungen zu demonstrieren.

IOTA Preisvorhersage: wichtige Faktoren

Nach Aussagen verschiedener Experten ist das Internet der Dinge (IoT) eine der nächsten Entwicklungen in der modernen Wirtschaft. In Zukunft sollen fast alle Geräte miteinander kommunizieren und so völlig neue Anwendungen ermöglichen. Das Potenzial von IOTA als Zahlungsmittel in der vernetzten Welt ist daher nahezu unbegrenzt.

Aus diesem Grund konzentriert sich die IOTA Foundation auch auf verschiedene Bereiche, in denen ihre Technologie eingesetzt werden kann. Derzeit laufen Bemühungen in den folgenden Bereichen:

Automobile

Unser bekannter Mobilitätssektor ist im Begriff, sich zu verändern. Autonome Fahrzeuge, neue Antriebskonzepte und viele neue Mobilitätskonzepte kommen auf den Markt. In Zukunft werden Milliarden von Transaktionen von verschiedenen Fahrzeugen durchgeführt werden müssen. MIOTA kann dabei eine wichtige Rolle spielen.

EHealth

Auch der Gesundheitsmarkt ist einer der Wachstumssektoren der Zukunft. Es werden bereits neue Pflegekonzepte entwickelt und moderne Maschinen ermöglichen eine bessere Diagnose komplexer Krankheitsbilder. IOTA-basierte digitale Krankenakten können eine bessere Verwaltung der Zugriffsrechte ermöglichen.

Smarte Städte

Viele Großstädte wollen sich in Smart Cities verwandeln. Dazu gehören intelligente Straßenpläne, angepasste Tempolimits, automatische Luftmessungen. Und auch neue Versorgungskonzepte, wie intelligente Stromnetze oder Ladestationen mit fortschrittlichen Bezahlkonzepten.

Intelligente Häuser

Neue Häuser sind heute mit vielen Smart-Home-Funktionen ausgestattet. Ein großes Risiko im Zusammenhang mit dem Smart Home ist jedoch die Sicherheit. Deshalb kann eine Technologie wie IOTA in diesem Bereich für mehr Sicherheit sorgen.

Industrie 4.0:

Einer der wichtigsten Anwendungsbereiche für IOTA ist Industrie 4.0. Vor allem im industriellen Umfeld gibt es viele Maschinen und Roboter, die in Zukunft miteinander kommunizieren können. So kann zum Beispiel der gesamte Produktionsprozess von Anlagen über ein IOTA-Netzwerk überwacht werden. Auch Rolf Werner, Geschäftsführer von Fujitsu, sieht großes Potenzial für Tangle.

Technologische Weiterentwicklungen und Updates

Die ständige Weiterentwicklung und Verfeinerung des IOTA-Netzwerks, einschließlich Verbesserungen bei Sicherheit, Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit, kann sich auf den Preis von MIOTA auswirken. Wenn das IOTA-Projekt weiterhin innovativ ist und seine Angebote verbessert, kann sich das Wertangebot des Projekts verbessern und mehr Investoren und Nutzer anziehen.

Wettbewerb

Entwicklungen und Errungenschaften konkurrierender Projekte, die sich auf IoT- und Distributed-Ledger-Technologien konzentrieren, wie z. B. Hedera Hashgraph und Nano, könnten sich auf die Marktposition und den Preis von IOTA auswirken.

IOTA-Preisprognosen 2023 – 2025:

Natürlich ist eine Prognose keine zuverlässige Vorhersage der weiteren Kursentwicklung. Es gibt jedoch viele Möglichkeiten, die weitere Entwicklung eines Vermögenswerts vorherzusagen. Wenn man sich den Kursverlauf und die Vorhersagen verschiedener Experten ansieht, deutet der Konsens darauf hin, dass MIOTA auf lange Sicht an Wert gewinnen wird. Es gibt aber auch Experten, die sich kritisch äußern.

Walletinvestor.com, eine Preisprognose, die sich auf künstliche Intelligenz stützt, sagt voraus, dass der Preis bis zum Ende des Jahres 0,131 $ erreichen wird.

Derzeit wird die Währung bei 0,20 Dollar gehandelt. Der potenzielle Kursrückgang beträgt also etwa 33%.

Bis 2023 könnte der Coin insgesamt 95 Prozent seines aktuellen Wertes verlieren. Bei der Bewertung von Walletinvestor handelt es sich jedoch um eine technische Analyse. Daher werden qualitative Faktoren wie Entwicklung, Kooperation und Potenzial nicht berücksichtigt. Folglich liefern andere Prognosedienste völlig entgegengesetzte Schätzungen des maximalen Wertes von MIOTAs Preis.

Trading-Education.com: Die Vorhersagen von Trading-Education.com beruhen im Wesentlichen auf einer Vielzahl von technischen Analysen. Das Portal wertet die Analysen aus und nutzt sie, um zukünftige Entwicklungen vorherzusagen. Im Jahr 2023 könnte er bei 2,32 $ liegen und im Jahr 2025. – $6.35. Verglichen mit der aktuellen durchschnittlichen Preisvorhersage von (0,20 $ / Stand 05/2023) bedeutet dies eine Steigerung von mehr als 2.300%.

CoinSwitch: Die Analysten von CoinSwitch glauben an das Potenzial dieses Projekts. Vor allem die Zusammenarbeit mit wichtigen Unternehmen in den jeweiligen Sektoren garantiert einen Preisanstieg. Im Jahr 2023 wird der Token voraussichtlich zu einem prognostizierten Durchschnittspreis von 9,85 US-Dollar gehandelt. Prognosen zufolge wird der Wert von IOTA im Jahr 2025 zum ersten Mal einen Mindestpreis von 15 US-Dollar überschreiten.

Captain Altcoin: Die Aussichten für IOTA für die Jahre 2023-2025 sind insgesamt sehr positiv. Der MIOTA-Preis wird bis 2020 ein Rekordniveau von 5,69 $ erreichen können, was 2018 tatsächlich geschehen ist. Wenn die Nutzerakzeptanz in den kommenden Jahren weiter steigt, könnte der MIOTA-Preis bis 2025 über 560 US-Dollar wert sein.

Du fragst dich, wo du IOTA-Münzen kaufen kannst? Um von diesen IOTA-Preisprognosen zu profitieren, solltest du unsere bevorzugten Krypto-Börsen für ein reibungsloses Erlebnis entdecken.

Mehr Krypto-Vorhersagen:

IOTA MIOTA Preisvorhersage FAQ

Was ist IOTA (MIOTA)?

IOTA ist eine einzigartige Distributed-Ledger-Technologie, die für das Ökosystem des Internet of Things (IoT) entwickelt wurde. Sie verwendet einen gerichteten azyklischen Graphen (DAG) namens Tangle, der hohe Skalierbarkeit und gefühllose Transaktionen bietet.

Welche Faktoren können den IOTA-Preis beeinflussen?

Der Preis von IOTA kann durch Faktoren wie Skalierbarkeit und gefühlslose Transaktionen, die Akzeptanz in der IoT-Branche, die Marktstimmung, strategische Partnerschaften und Kooperationen, technologische Fortschritte und Updates sowie die Konkurrenz durch andere Projekte beeinflusst werden.

Wie wirkt sich die Tangle-Technologie von IOTA auf den Preis aus?

Die Tangle-Technologie von IOTA bietet eine hohe Skalierbarkeit und gefühllose Transaktionen, wodurch sie sich von herkömmlichen Blockchain-Plattformen unterscheidet. Da immer mehr Projekte und Plattformen nach skalierbaren und kostengünstigen Lösungen suchen, könnte die Nachfrage nach MIOTA-Tokens steigen, was zu einem Preisanstieg führen könnte.

Wie wirkt sich die Akzeptanz in der IoT-Branche auf den IOTA-Preis aus?

Wenn der IoT-Markt weiter wächst, könnte die Nachfrage nach der IOTA-Technologie und den MIOTA-Tokens steigen, was sich positiv auf den Preis auswirkt. IOTA soll das Rückgrat des IoT-Ökosystems werden, und eine höhere Akzeptanz könnte zu höheren Bewertungen führen.

Können Partnerschaften und Kooperationen den IOTA-Preis beeinflussen?

Ja, strategische Partnerschaften mit Organisationen und Institutionen wie Bosch, Jaguar Land Rover und Taipei City können die Bekanntheit und Akzeptanz von IOTA erhöhen, was sich positiv auf den Preis von MIOTA auswirken kann.

Ist es möglich, den IOTA-Preis kurzfristig genau vorherzusagen?

Kurzfristige IOTA-Preisprognosen für Kryptowährungen wie IOTA können aufgrund der volatilen Preisschwankungen und der Unberechenbarkeit des Marktes schwierig sein. Es ist wichtig, mögliche Faktoren zu berücksichtigen, die sich auf den Preis auswirken könnten, und bei Investitionsentscheidungen, die auf kurzfristigen Preisvorhersagen basieren, Vorsicht walten zu lassen.

Ben Seidel

Ben ist der leitende Autor und Redakteur für die deutschen Seiten von Ecoinomy, die sich auf Kryptowährungen und Blockchain-Technologie spezialisiert haben. Ben kombiniert akademische Einblicke mit praktischer Erfahrung in Krypto-Investitionen und -Handel. Bei Ecoinomy ist Ben maßgeblich an der Entwicklung von Inhalten beteiligt, die Bitcoin-Grundlagen, Handelsstrategien und Marktprognosen abdecken. Über das Schreiben hinaus trägt Ben zu Ecoinomys Strategie bei, die führende Krypto-Inhaltsplattform in Europa zu werden. Er ist auch ein regelmäßiger Redner auf verschiedenen Kryptowährungskonferenzen, wo er sein Fachwissen auf leicht verständliche und ansprechende Weise weitergibt.

Schreibe einen Kommentar